Aktuelles

21.11.2016 Geisterburg (Queen Games) - Neue Rezension


Geisterburg Cover

Von meinem spannenden Queen Games-Spiel "Geisterburg" (Co-Autorin: Janet Kneisel) habe ich auf cliquenabend.de eine neue Rezension gefunden. Jörg Köninger hat "Geisterburg" getestet und folgendes Fazit verfasst:

 

"Die Spieler versuchen mit dem Magnetstab einzelne Ziele (Magneten) zu erreichen. Klingt einfach, doch der aktive Spieler hat eine Spooky-Maske auf, so dass die Mitspieler Hinweise geben müssen, wie der Stab in der Hand des aktiven Spielers zu steuern ist. Damit das Spiel auch an Fahrt gewinnt ist eine Anzahl von Aufgaben vorgegeben, welche die Spieler innerhalb eines bestimmten Zeitfensters absolvieren müssen.

Das Spiel nimmt an Hektik zu, doch keine Sorge, im Anfängermodus und dank eines großen Zeitfensters können bereits Spieler unter sechs Jahre alle Aufgaben lösen. So wird man mit erfahrenen Kindern auch schnell an der Zeitschraube drehen, mehr Aufgaben hinzunehmen und durch Geisterkärtchen (Anzahl) den Schwierigkeitsgrad nach oben schrauben. Das Spiel gewinnt mit weiteren Partien an Attraktivität, da insbesondere junge Spieler anfangs das Zeitgefühl fehlt und zu hektisch agieren. So schwer ist das Spiel aber nicht und zur Not spielt man in der ersten Partie einfach ohne Timer.

Grafik und Material können hier auf jeden Fall punkten und gerade als (kooperatives) Familienspiel gefällt mir Geisterburg am besten. Die Kinder lernen hier zu koordinieren und manche Links-und Rechtsschwäche der Kinder wird hier als Lerneffekt genutzt."

 

Mit 7 von 10 Punkten und dem Kurzfazit "Blindes kooperatives Koordinieren in einer Geisterburg! Gerade als Familienspiel reizvoll." hat Geisterburg somit richtig gut abgeschnitten. Die komplette Rezension findet ihr unter folgendem Direktlink auf cliquenabend.de ! Viel Spaß beim Lesen und Spielen ...

 

 


 

17.09.2016 Video-Rezension von Geisterburg (Queen Games)


"Geisterburg" ist ein mag(net)isches, kooperatives und kommunikatives Spieleabenteuer für 2-4 Spieler ab 6 Jahren. Dieses spannende Echzeitspiel mit Magnetstab und Timer habe ich zusammen mit meiner Co-Autorin Janet Kneisel entwickelt und im Frühjahr 2016 bei Queen Games veröffentlicht.

Abwechselnd schlüpft ihr in die Rolle von Spooky. Dazu zieht ein Spieler die Spooky-Maske an und bewegt den magnetischen Geisterstab blind durch die Geisterburg. Die Mitspieler geben ihm hilfreiche Anweisungen und lotsen Spooky so zu den gesuchten magischen Gegenständen in der Burg bevor die Zeit abläuft.



Auf YouTube habe ich eine schöne Video-Rezension von Brettspielblog.net zum Spiel gefunden. Das Video dauert insgesamt 7:39 Minuten. Hier ist der Direktlink. Viel Spaß beim Ansehen ...

 

 


 

17.08.2016 Burg Mengenstein (Ravensburger) - Neue Rezensionen

Burg Mengenstein


Von meinem Ravensburger-Lernspiel "Burg Mengenstein" habe ich in den letzten Tagen wieder neue Rezensionen gefunden und für euch gesammelt:

--> Auf der Internetseite Spielkult.de findet ihr einen sehr ausführlichen Testbericht zum Spiel. "Burg Mengenstein" erhält 7 von 10 Punkten und die Rezension schließt mit dem Fazit: "Burg Mengenstein ist ein schönes Lernspiel, vor allem da die Kinder dank der Mechanismen  nicht wirklich merken, dass sie schon Mathematik üben."

--> Im MDR 1 Radio Sachsen wurde Burg Mengenstein ebenfalls sehr schön vorgestellt. Spieletesterin Ines Meinhardt hat das Spiel besprochen und ihr könnt den Audio-Beitrag über 4:08 Minuten über folgenden Direktlink anhören.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen, Anhören und Spielen.

 


 

05.04.2016 Burg Mengenstein (Ravensburger) - Neue Rezensionen

Burg Mengenstein

Mein Ravensburger-Lernspiel "Burg Mengenstein" wurde in den letzten Wochen auf mehreren Webseiten rezensiert. Die Spielebesprechung von Kinderbibliothek.blogspot.de finde ich sehr lesenswert und "Burg Mengenstein" erhält zudem eine super Bewertung (--> 5 von 5 Punkte):

 

"Burg Mengenstein überzeugt mit seiner genialen Spielidee sofort. Das Spiel ist bestens durchdacht. Ganz spielerisch lernen die Vorschul- und Grundschulkinder erstes Zählen und Mengenerfassung. Gleichzeitig bleibt durch das Schnippturnier die Spannung erhöht. Es wird niemals langweilig. Mit etwa einer Viertelstunde Spieldauer liegt sie genau in der passenden Konzentrationszeitspanne der Altersgruppe. Man merkt einfach, hier war ein erfahrener Spieleautor tätig. Gerne werden die Kinder auf das Spiel zurückgreifen. Absolut zu empfehlen!"

Die gesamte Spielebesprechung findet ihr unter folgendem Direktlink! Weitere Links zu spannenden Rezensionen von "Burg Mengenstein" habe ich unter dem Menüpunkt "Presse" gesammelt. Viel Spaß beim Lesen und Spielen.

 


 

23.02.2016 Erklärfilm zu Burg Mengenstein (Ravensburger)


Mein Ravensburger-Lernspiel "Burg Mengenstein" ist ein spannendes Lernspiel für 2-4 Kinder im Alter von 4-8 Jahren. Ravensburger hat zu diesem Spiel einen sehr schönen und informativen Erklärfilm online gestellt. Alternativ könnt ihr euch den Film auch über Youtube ansehen.

 

Mengen erkennen und vergleichen
Auf dem Turnierplatz wollen sich die Ritter beweisen. Die bunten Motivwürfel werden in den Turm geworfen und zeigen in jeder Runde neue Herausforderungen. Was bringt dich diesmal weiter? Zeigen die Würfel mehr Drachen oder mehr rote Motive? Das Ordnen der Würfel ist gar nicht so leicht. Vergleich die verschiedenen Mengen und beweis Geschick beim Schnippen. Je mehr Würfel passen, desto weiter ziehst du nach vorne. Welcher Ritter ist als Erster wieder am Turm?

Auf der Verlagsseite von Ravensburger findet ihr darüber hinaus weitere Infos und Bilder zum Spiel.

 


 

25.01.2016 Nürnberg-Neuheit Nr. 5: Geisterburg (Queen Games)

Geisterburg Cover

In zwei Tagen beginnt in Nürnberg die diesjährige Internationale Spielwarenmesse. Zum Abschluss meines Neuheiten-Ausblicks stelle ich euch heute die Informationen zu meiner fünften Nürnberg-Neuheit vor: Das Kinderspiel "Geisterburg" ist ein mag(net)isches, kooperatives und kommunikatives Spiele-Abenteuer und erscheint bei Queen Games. Das Spiel ist in Zusammenarbeit mit meiner Autorenkollegin Janet Kneisel entstanden und ist unsere erste, gemeinsame Spieleveröffentlichung.

 

Neben der Spielidee durfte ich zudem wieder die redaktionelle Umsetzung für Queen Games realisieren. Auch dieses wunderschöne Projekt hat mir richtig viel Spaß gemacht. Hier kommen die Infos zum Spiel:

 

"Kalt, kalt, wärmer, warm, stopp! Jetzt geradeaus und etwas in Richtung grün!" Was ist nur in der Geisterburg Polterstein los? Der kleine Spooky, ein freches Nachwuchsgespenst, will heute in den Kreis der großen Spukgespenster aufgenommen werden.

Abwechselnd schlüpft ihr in die Rolle von Spooky. Dazu zieht ein Spieler die Spooky-Maske an und bewegt den magnetischen Geisterstab blind durch die Geisterburg. Die Mitspieler geben ihm hilfreiche Anweisungen und lotsen Spooky so zu den gesuchten magischen Gegenständen in der Burg bevor die Zeit abläuft.

 

"Geisterburg" ist ein mag(net)isches, kooperatives und kommunikatives Spiele-Abenteuer. Das Spiel ist für 2-4 Kinder ab 6 Jahren und dauert ca. 20 Minuten. Ein Echtzeitspiel mit Magnetstab und Timer!

 

Auf der Seite von Queen Games findet ihr bereits die ersten Infos und Bilder zum Spiel.

 


 

15.01.2016 Nürnberg-Neuheit Nr. 4: Burg Mengenstein (Ravensburger)


Meine vierte Nürnberg-Neuheit kommt aus dem Hause Ravensburger und trägt den Titel "Burg Mengenstein". Das 3D-Aktionsspiel erscheint in der Reihe "Spielend Neues Lernen" und ist nach "Die Logik-Piraten" mein zweites Ravensburger-Lernspiel.

 

Mengen erkennen und vergleichen
Auf dem Turnierplatz wollen sich die Ritter beweisen. Die bunten Motivwürfel werden in den Turm geworfen und zeigen in jeder Runde neue Herausforderungen. Was bringt dich diesmal weiter? Zeigen die Würfel mehr Drachen oder mehr rote Motive? Das Ordnen der Würfel ist gar nicht so leicht. Vergleich die verschiedenen Mengen und beweis Geschick beim Schnippen. Je mehr Würfel passen, desto weiter ziehst du nach vorne. Welcher Ritter ist als Erster wieder am Turm?

"Burg Mengenstein" ist ein spannendes Lernspiel für 2-4 Kinder von 4-8 Jahren und dauert 15-20 Minuten. Das Spiel fördert folgende Punkte: Erfassen von Mengen, Erstes Zählen und Gruppieren. "Burg Mengenstein" ist ab sofort im Handel erhältlich.

 

Auf der Verlagsseite von Ravensburger findet ihr weitere Infos und Bilder zum Spiel.

 


 

13.01.2016 Nürnberg-Neuheit Nr. 3: Mia and Me - Gemeinsam für Centopia (Schmidt-Spiele)


Meine dritte Frühjahrsneuheit 2016 trägt den Titel "Mia and Me - Gemeinsam für Centopia". In der erfolgreichen Mia and Me-Reihe von Schmidt-Spiele ist dieses Produkt bereits das dritte Spiel aus meiner Autorenfeder.  Meine ersten beiden Mia and Me-Spiele wurden im Jahr 2012 (Mia and Me - Mia und ihre Freunde) bzw. im Jahr 2013 (Mia and Me - Rettet Centopia) veröffentlicht.

Verpackung Mia and Me - Gemeinsam für Centopia

Eine neue Gefahr erreicht die Küsten Centopias. Funtopia, eine schwimmende Insel, und ihr Besitzer, der Zirkusdirektor Rixel, stören den Frieden in der Heimat der Elfen und Einhörner. Nehmt es mit Mia und ihren Freunden gegen den hinterhältigen Rixel auf. Gemeinsam seid ihr stark und könnt Centopia und seine Bewohner beschützen!

"Mia and Me - Gemeinsam für Centopia" ist ein kooperatives Spiel für 1-4 Spieler ab fünf Jahren. In der Spielanleitung sind zusätzliche Spielvarianten enthalten. Das Spiel wird in der Metalldose verkauft und dauert ca. 15 Minuten.

 

Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf der Schmidt-Spiele-Seite unter folgendem Direktlink.
Die Spielanleitung gibt es bereits als PDF zum Download.

 


 

13.01.2016 Nürnberg-Neuheit Nr. 2: John Deere - Field Race (Schmidt-Spiele)


Und weiter geht es mit meiner zweiten Nürnberg-Neuheit 2016. Das Spiel mit dem Titel "John Deere - Field Race" wird unter der Lizenz "John Deere" bei Schmidt-Spiele veröffentlicht. Hier die ersten Infos zum Spiel:

John Deere Field Race Verpackung

Auf dem Ackerland ist das Rennfieber ausgebrochen: Heute findet das große Rennen statt. Johnny, Corey, Danny und Barney stehen bereits auf ihren Startplätzen und warten mit Spannung auf den Startschuss. Wer wird wohl das große Rennen gewinnen?

"John Deere - Field Race" ist ein rasantes Rennspiel für 2-4 Spieler ab fünf Jahren. Das Spiel wird in der Metalldose verkauft und dauert etwa 15 - 20 Minuten pro Partie.

 

Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf der Schmidt-Spiele-Seite unter folgendem Direktlink.
Die Spielanleitung steht ebenfalls bereits zum Download bereit.

 

 


 

07.01.2016 Nürnberg-Neuheit Nr. 1: Die drei !!! - Geheimnis der alten Villa (Kosmos)

Cover

Heute starte ich mit den Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten 2016. Den Anfang macht das Würfelspiel "Die drei !!! - Geheimnis der alten Villa". Mit diesem Spiel feiere ich übrigens mein Autoren-Debüt beim Stuttgarter Kosmos-Verlag.

 

Hier kommen die ersten Infos zum Spiel:
Kim, Franzi und Marie sind „Die drei !!!“. Mutig und clever ermitteln die drei Freundinnen und sind jedem Fall gewachsen. Die Spieler helfen gemeinsam den drei !!!, das Geheimnis um die alte Villa zu lüften. Denn dort ist irgendwo ein Schatz mit wertvollen Diamanten versteckt. Dieser muss schnellstens gefunden werden, bevor die Zeit um ist und der Meisterdieb Antoine sich damit auf und davon macht! 

"Die drei !!! - Geheimnis der alten Villa" ist ein kooperatives Würfelspiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren und dauert ca. 15 Minuten. Das Mitbringspiel ist ab Februar 2016 lieferbar und kostet ca. sieben Euro.

 

Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf der Kosmos-Seite unter folgendem Direktlink.


 

15.12.2015 Ausblick auf die Nürnberger Spielwarenmesse 2016


Die Internationale Spielwarenmesse 2016 in Nürnberg öffnet dieses Jahr bereits am 27. Januar seine Türen. Bei vier Verlagen erscheinen insgesamt fünf neue Kinderspiele aus meiner Autorenfeder. Mehr Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten gibt es Anfang Januar - wie immer Stück für Stück!


Ich wünsche allen Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und natürlich einen guten Rutsch ins neue Kalenderjahr.

 


05.12.2015 Push a Monster (Queen Games) - Videos

"Push a Monster" ist ein monsterstarkes Schiebespiel mit einem witzigen Spielmechanismus und einem spannenden 3D-Aufbau. Das mehrfach ausgezeichnete Spiel ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren und wurde im Frühjahr 2015 bei Queen Games veröffentlicht.


Zu diesem Spiel exisitieren im Internet einige schöne und interessante Videos. Die Videos könnt ihr auf Youtube (Spiel des Jahres / Brettspielblog) und direkt auf der Verlagsseite von Queen Games ansehen! Ich wünsche euch viel Spaß beim Monsterschieben ...




 

05.12.2015 Super 4 - Die Zeit läuft (Schmidt-Spiele) - Gameplay-Video

"Super 4 - Die Zeit läuft!" ist ein spannendes und kooperatives Spiel für 1-4 Kinder ab 6 Jahren. Das Spiel wurde im Herbst 2015 zur neuen Playmobil-Serie "Super 4" bei Schmidt-Spiele veröffentlicht.

 

Schmidt-Spiele hat vor kurzem ein schönes und stimmungsvolles Gameplay-Video zum Spiel veröffentlicht. Das Video dauert ca. 7 Minuten und kann direkt auf der Produktseite von Schmidt-Spiele oder über Youtube abgerufen werden - viel Spaß beim Ansehen und Spielen!

 

 


 

14.09.2015 Meine Herbstneuheit 2015: Super 4 - Die Zeit läuft! (Schmidt-Spiele)

 

In diesem Herbst erscheint ein neues Kinderspiel aus meiner Autorenfeder. Das Spiel trägt den Titel "Super 4 - Die Zeit läuft!" und wird zur neuen Playmobil-Serie "Super 4" bei Schmidt-Spiele veröffentlicht.

Hier kommen die ersten Infos zum Spiel:
Die Zeit läuft! Gemeinsam mit den Super 4 wollt ihr gegen deren Erzfeinde, den Schwarzen Baron, Sharkbeard, Dr. X und Baba-Cara die Oberhand behalten. Eure Aufgabe ist es, mit Alex, Ruby, Gene und Twinkle insgesamt zehn Aufträge in den vier unterschiedlichen Super 4-Welten zu erfüllen und zusätzlich alle vier goldenen Schlüssel-Plättchen einzusammeln. Aber Achtung: In diesem Spiel läuft die Zeit unerbitterlich gegen euch. Nur mit guter Planung und ein wenig Würfelglück könnt ihr dieses spannende und packende Abenteuer gemeinsam mit den Super 4-Helden meistern. Viel Glück bei eurer Mission ...

"Super 4 - Die Zeit läuft!" ist ein spannendes und kooperatives Spiel für 1-4 Kinder ab 6 Jahren und dauert ca. 20 Minuten.

 

Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf der Schmidt-Spiele-Seite unter folgendem Direktlink.
Die Spielanleitung gibt es ebenfalls bereits als PDF zum Download.

 


 

29.06.2015  Push a Monster (Queen Games) - Spielehit für Kinder 2015

 

Beim Österreichischen Spielepreis 2015 wurde "Push a Monster" mit dem Preis "Spiele Hit für Kinder" ausgezeichnet. Über die Auszeichnung aus der Heimat meines Co-Autors Manfred Reindl freue ich mich natürlich sehr.

 

In der Monster-Arena sind die Monster los! Endlich dürfen sie nach allen Regeln der Monsterkunst die anderen Monster ärgern: Da wird gedrückt, geschoben, gezerrt und manchmal sogar ein wenig gequetscht - ein monstermäßiger Spaß für alle!

Aber Vorsicht: Bei der wilden Schieberei sollen die Monster möglichst nicht von der Arena herunterpurzeln. Fällt ein Monster herunter, freuen sich die Mitspieler: sie erhalten ein Monster-Plättchen des heruntergefallenen Monsters. Doch nur wer am Ende des Spiels mit seinen gesammelten Plättchen die längste Reihe legen kann, gewinnt das Spiel.

 

Unter folgendem Direktlink findet ihr weitere Informationen zum Österreichischen Spielepreis 2015.

 

 


 

24.06.2015  Push a Monster (Queen Games) - Neue Rezensionen

 

Zu meinem Queen Games-Kinderspiel "Push a Monster" (Co-Autor: Manfred Reindl), das zum Kinderspiel des Jahres 2015 nominiert wurde, sind in den letzten Wochen weitere schöne Rezensionen veröffentlicht worden. Das jeweilige Fazit der Rezensenten habe ich euch kurz zusammengefasst, den gesamten Artikel findet ihr unter den Direktlinks:

Mit 80 Spielen durch das Jahr (Wieland Herold): "Die Kinderjuroren der Jury „Spiel des Jahres“ sind überzeugt von dieser Idee, die unter den drei Nominierten für das „Kinderspiel des Jahres“ 2015 auftaucht. Entsprechend positiv lautet des Resümee der Juroren: „Stabiles Material, klares Regelwerk, ansprechende Grafik und ein neues Spielerlebnis – hier stimmt einfach alles.“ Dem kann ich mich nur anschließen!"

Brettspielblog.ch: "Push a Monster bringt schnellen Spielspass, vor allem (aber nicht nur) für die Kleinen. Die Monster sehen absolut frech und niedlich aus, das Material ist spitze. Push a Monster ist Monsterschubserei auf hohem Niveau, vergnüglicher Spielspass für die ganze Familie."

Osnabrücker Zeitung (Hauke Petersen): "Das Kinderspiel Push a Monster weckt Emotionen (...) Wer oft Mammut- oder Nashornmonster platzieren muss, wird kaum umhinkommen, wenigstens kleine Monster aus der Arena zu schubsen. Das wiederum sorgt für Jubel bei den Mitspielern. In Testrunden hatten selbst Kinder, die selten spielen, sofort den Drang nach einem Wiederholungsspiel."

 


08.06.2015  Interview mit

 

"Experimentieren mit dem Zufall" - unter dieser Überschrift hat dasspielzeug.de ein Interview mit mir auf seiner Internetseite veröffentlicht. Die Redakteurin Kerstin Barthel hat die Nominierung von "Push a Monster" (Queen Games / Autor und Redakteur), sowie die beiden Plätze auf der Empfehlungsliste der Jury "Kinderspiel des Jahres" von "Joe`s Zoo" (Piatnik /Autor) und "Chef Alfredo" (Queen Games / Redakteur) zum Anlass genommen und mir ein paar interessante Fragen gestellt.

 

Das gesamte Interview zum Nachlesen findet ihr hier. Viel Spaß beim Lesen ...

 

 


 

08.06.2015  Push a Monster (Queen Games) - Entscheidung in Hamburg

 

Tag der Entscheidung in Hamburg: Mein monsterstarkes Schiebespiel "Push a Monster" (Co-Autor: Manfred Reindl) aus der Reihe Queen Kids wurde leider nicht mit dem Titel "Kinderspiel des Jahres 2015" ausgezeichnet. Hamburg war trotzdem eine Reise wert und ich bin auf jeden Fall um eine Erfahrung reicher ...

 

Das Kinderspiel des Jahres 2015 wurde "Spinderella" aus dem Zoch-Verlag. Auf diesem Weg will ich dem Autor Roberto Fraga und dem Zoch-Team nochmals ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg gratulieren.

 

Unter folgendem Direktlink findet ihr weitere Informationen und Bilder zur Preisverleihung in Hamburg.

Auf dem Bild von links nach rechts: Manfred Reindl, Rajive Gupta, Wolfgang Dirscherl  (Fotoquelle: Spiel des Jahres).

 

 


 

18.05.2015  Push a Monster (Queen Games) - Nominiert zum Kinderspiel des Jahres 2015

Mein monsterstarkes Schiebespiel "Push a Monster" (Co-Autor: Manfred Reindl) aus der Reihe Queen Kids hat einen der drei begehrten Plätze auf der Nominierungsliste zum Kinderspiel des Jahres erhalten. Neben "Push a Monster" wurden außerdem die Spiele "Schatz-Rabatz" (Noris-Verlag / Karin Hetling) und "Spinderella" (Zoch-Verlag / Roberto Fraga) nominiert. Bereits in drei Wochen (am 08.06.2015) findet in Hamburg die Preisverleihung zum Kinderspiel des Jahres 2015 statt. Die Spannung steigt ...

 

 

Nachfolgend die Begründung der Jury "Kinderspiel des Jahres" zur Nominierung von "Push a Monster":

"Keine Angst vor Monstern! Hier ist Augenmaß gefragt beim Legen und Schieben: Aus bekannten Zutaten haben die Autoren Wolfgang Dirscherl und Manfred Reindl ein sehr originelles Geschicklichkeitsspiel geschaffen, dessen taktische Tiefe sich erst allmählich entfaltet. Die raffinierte Schlusswertung erfordert vorausschauendes Platzieren der drolligen Ungetüme. Stabiles Material, klares Regelwerk, ansprechende Grafik und ein neues Spielerlebnis – hier stimmt einfach alles."

Unter folgendem Direktlink findet ihr alle Infos zu den nominierten und empfohlenen Spielen des Jahrgangs 2015. Viel Spaß beim Lesen und Spielen ...

 


18.05.2015  Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2015: Joe`s Zoo (Piatnik)

Neben "Chef Alfredo" hat mein Piatnik-Spiel "Joe`s Zoo" heute ebenfalls einen Platz auf der Empfehlungsliste zum Kinderspiel des Jahres 2015 ergattert. Über die Auszeichnung freue ich mich natürlich sehr. Vielen Dank an Piatnik, besonders an Ursula Privoznik, für die wunderbare und liebevolle Umsetzung meiner Spielidee.

 

Nachfolgend der Pressetext der Jury "Kinderspiel des Jahres" zur Empfehlung von Joe`s Zoo:

"Versteckt sich der Tiger etwa bei den Ameisenbären? Oder das Zebra bei den Flamingos? Es herrscht ein ganz schönes Durcheinander in Joe’s Zoo. Vielleicht können die Spieler ja Ordnung schaffen. Zehn Tierkarten liegen auf dem Tisch. Auf ihnen bewegt sich Joe, gesteuert durch einen Würfel. Die Spieler müssen nun wissen oder glücklich raten, welches Tier auf der Rückseite abgebildet ist, auf der Joe zum Stehen kommt. Wer richtig tippt, bekommt ein Leckerli. Im Gegensatz zu anderen Gedächtnisspielen sind hier immer alle Spieler am Zug: Jeder wettet mit einer seiner Tippkarten auf das richtige Tier und legt sie verdeckt vor sich ab. Dann wird die Karte umgedreht und abgerechnet. Somit ändert sich auch die Auslage ständig - zumindest ein bisschen. In Joe’s Zoo ist eben tierisch was los."

Und hier der Direktlink zum Nachlesen.

 


18.05.2015  Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2015: Chef Alfredo (Queen Games)

Heute wurden die Nominierungs- und Empfehlungslisten der Jury "Kinderspiel des Jahres" veröffentlicht. Dieses Jahr sind drei Kinderspiele auf der Liste vertreten, bei denen ich entweder als Autor ("Push a Monster" und "Joe´s Zoo") oder Redakteur ("Push a Monster" und "Chef Alfredo") aktiv beteiligt bin. Über die Auszeichnungen für alle drei Spiele habe ich mich riesig gefreut und bestätigt meine Arbeit in besonderer Art und Weise.

 

"Chef Alfredo" von Michael Schacht (aus der Reihe Queen Kids) wurde mit einem Platz auf der Empfehlungsliste zum Kinderspiel des Jahres 2015 ausgezeichnet. Herzlichen Glückwünsch an meinen geschätzten Autorenkollegen Michael Schacht und natürlich auch an Queen Games. Über die Auszeichnung freue ich mich als verantwortlicher Redakteur sehr.

 

Nachfolgend der Pressetext der Jury "Kinderspiel des Jahres" zur Empfehlung von Chef Alfredo:

"Chef Alfredo ist ein begnadeter Koch, doch leider auch ein fürchterlicher Chaot. Ständig vertauscht er auf seinem Herd die Kessel mit Möhren-, Tomaten-, Bohnen- und Knoblauchsuppe. Die Spieler müssen dabei im Kopf behalten, welche Zutat wohin gehört. Ein Würfel zeigt an, ob sie schon wieder Töpfe vertauschen oder Nachschub in den passenden Topf werfen müssen. Und wenn man es nicht mehr weiß? Dann tut man einfach so, als ob, und hofft, dass die Mitspieler darauf hereinfallen. Denn Punkte gibt es jedes Mal, wenn man eine Zutat erfolgreich losgeworden ist – oder wenn man einem Mitspieler einen Fehler nachweisen konnte. Wer falsch liegt, geht dagegen leer aus. Ein köstliches Vergnügen: Dieses pfiffige Würfelspiel schmeckt sowohl Bluffern wie auch Gedächtniskünstlern."

Hier geht es mit einem Direktlink auf die Internetseite der Jury Spiel des Jahres.

 


27.04.2015  Push a Monster (Queen Games) - Erste Rezension

"Push a Monster" aus der Reihe Queen Kids ist ein monsterstarkes Schiebespiel mit einem witzigen Spielmechanismus und einem spannenden 3D-Aufbau. Auf der Spieleseite H@LL9000 habe ich die erste Rezension zum Spiel gefunden. Christoph Schlewinski schließt seine Spielebesprechung mit einem wunderbaren Fazit ab:

 

"Push a Monster hat mit seinem leichten Einstieg, dem tollen Spannungsbogen und der sehr gut gelösten Endwertung (keiner muss zählen, sondern man schaut, wer die längste Reihe hat), alles, was ein gutes Kinderspiel braucht. Und es macht auch Erwachsenen Spaß. Kein unwichtiger Punkt. Das wird bestimmt lange auf den Tisch kommen. Also: Schubst doch mal mit!"

 

Die gesamte Rezension findet ihr unter folgendem Direktlink! Viel Spaß beim Lesen und Spielen.

 


 

03.02.2015 Nürnberg-Neuheit Nr. 3: Push a Monster (Queen Games)

Meine dritte Nürnberg-Neuheit 2015 ist das monsterstarke Kinderspiel "Push a Monster". Das Spiel ist in Zusammenarbeit mit meinem österreichischen Autorenkollegen Manfred Reindl entstanden und ist unsere erste, gemeinsame Spieleveröffentlichung.

 

"Push a Monster" erscheint in der Kinderspielreihe "Queen Kids" von Queen Games. Neben der Spielidee durfte ich auch die redaktionelle Umsetzung für Queen Games realisieren - und es hat mir monstermäßigen Spaß gemacht. Hier kommen die Infos zum Spiel:


In der Monster-Arena sind die Monster los! Endlich dürfen sie nach allen Regeln der Monsterkunst die anderen Monster ärgern: Da wird gedrückt, geschoben, gezerrt und manchmal sogar ein wenig gequetscht - ein monstermäßiger Spaß für alle!

Aber Vorsicht: Bei der wilden Schieberei sollen die Monster möglichst nicht von der Arena herunterpurzeln. Fällt ein Monster herunter, freuen sich die Mitspieler: sie erhalten ein Monster-Plättchen des heruntergefallenen Monsters. Doch nur wer am Ende des Spiels mit seinen gesammelten Plättchen die längste Reihe legen kann, gewinnt das Spiel.

 

"Push a Monster" ist ein monsterstarkes Schiebespiel mit einem witzigen Spielmechanismus und einem spannenden 3D-Aufbau. Das Spiel ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren und dauert ca. 15 Minuten. Die tollen Monster-Illustrationen wurden von Claus Stephan und Michael Hüter erstellt.

 

 


 

 

21.01.2015 Nürnberg-Neuheit Nr. 2: Bubbles (Piatnik)

Kurz vor dem Start der Nürnberger Spielwarenmesse setze ich mit "Bubbles" den Ausblick auf meine Frühjahrs-Neuheiten 2015 fort. Das Kinderspiel "Bubbles" ist ein farbenfrohes Such- und Reaktionsspiel für 2-4 Spieler ab 6 Jahren und erscheint beim österreichischen Verlag Piatnik.

 

Gelb, rot, blau und grün: In diesen leuchtenden Farben und in unterschiedlicher Größe sind die lustigen Bubbles auf den Karten abgebildet. Da fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Wie schnell findest du die Karte mit der richtigen Kombination, die von den Zahlen auf den Würfeln vorgegeben wird? Mit ein bisschen Konzentration und schneller Reaktion bewältigst du diese Herausforderung spielend!

 

Update vom 26.01.2015 mit einem Bild der Verpackung und den Spielmaterialien, sowie einem Direktlink zum Spiel!


 

07.01.2015 Nürnberg-Neuheit Nr. 1: Playmobil - Schnell, Prinzessin Sissi! (Schmidt-Spiele)


Heute starte ich mit den Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten 2015. Den Anfang macht das Kinderspiel "Playmobil - Schnell, Prinzessin Sissi!", veröffentlicht bei Schmidt-Spiele:

Der große Ball im Prinzessinnenschloss steht vor der Tür und Prinzessin Sissi möchte sich dafür zurechtmachen. Doch ausgerechnet heute hat die kleine Prinzessin in ihrem Ankleidezimmer gespielt und ein fürchterliches Chaos hinterlassen. Die Zeit drängt, wer Prinzessin Sissi helfen kann, schnellstmöglich das passende Schmuckstück zu finden, erhält von ihr einen rosa Diamanten als Belohnung. Wer als erster fünf rosa Diamanten gesammelt hat, ist der Gewinner und darf Prinzessin Sissi zum großen Ball begleiten.

"Playmobil - Schnell, Prinzessin Sissi!" ist ein schnelles Spiel für 2-4 Kinder ab sechs Jahren. Das Spiel wird in der Metalldose verkauft und dauert ca. 15 Minuten pro Partie.

 

Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf der Schmidt-Spiele-Seite unter folgendem Direktlink.
Die Spielanleitung gibt es ebenfalls bereits zum Download.

 


 

18.12.2014 Ausblick auf die Nürnberger Spielwarenmesse 2015


Ende Januar 2015 ist es wieder soweit: die Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg öffnet von 28.01. bis 02.02.2015 ihre Pforten. Auf der Messe werden drei neue Kinderspiele aus meiner Autorenfeder erstmals dem Fachpublikum präsentiert. Mehr Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten gibt es Anfang Januar - wie immer Stück für Stück!


Ich wünsche allen Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und natürlich einen guten Rutsch ins neue Kalenderjahr.

 


02.12.2014 Glibbergebibber (HABA) - Spielevorstellung auf Youtube

Glibbergebibber

"Glibbergebibber" ist ein kooperatives Memospiel für 1-4 Kinder von 5-99 Jahren und ist im Herbst bei HABA erschienen.


Auf Youtube hat HABA vor kurzem ein schönes und stimmungsvolles Regelvideo zum Spiel veröffentlicht. Hier ist der Direktlink - viel Spaß beim Ansehen und Spielen!

 

 


 

25.09.2014 Meine Herbstneuheit 2014: Glibbergebibber (HABA)

Glibbergebibber

 

In diesem Herbst erscheint ein neues Kinderspiel aus meiner Autorenfeder bei HABA. "Glibbergebibber" lautet der witzige Spieletitel dieses kooperativen Spiels.

 

Hier kommen die ersten Infos zum Spiel:
Die alte Turmuhr schlägt Mitternacht! Schnell laden die drei Geisterjäger grüne Glibbermunition in ihre selbst gebastelten Powerpistolen und betreten das Schloss: Die Geisterjagd kann beginnen! Gemeinsam versuchen die Spieler,Geister mit einer gehörigen Portion Glibber zu treffen und einzufangen. Dazu müssen sie reihum würfeln und mithilfe der Geisterjäger Karten aufdecken. Sobald gleichzeitig drei Karten vom gleichen Geist offen liegen, ist dieser gefangen und kann nicht mehr entkommen. Aber Vorsicht: Wird versehentlich eine Schlüssellochkarte aufgedeckt, ist der Geisterjäger in die Falle getappt und muss ins Verlies. Ziel des Spiels ist es, vor Ablauf der Geisterstunde alle Geister gefangen zu haben.

 

 

"Glibbergebibber" ist ein kooperatives Memospiel für 1-4 Kinder von 5-99 Jahren und dauert 10-15 Minuten. Der Illustrator Marc Robitzky hat für das Spiel den Pinsel geschwungen.

 

 


 

21.08.2014 Die Logik-Piraten (Ravensburger) - Neue Rezension

Und weiter geht es mit der nächsten Rezension zu meinem Ravensburger-Lernspiel "Die Logik-Piraten". Die Besprechung von Wilfried Just habe ich auf Ratgeberspiel.de gefunden:

Fazit: "Die Reihe Spielend neues lernen wurde auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt. Dies liegt darin, dass diese Spiele mit erfahrenden Pädagogen entwickelt wurden. Optisch spricht das Spiel Kinder an und dann trifft man mit dem Piratenthema bei Kindern sowieso ins Schwarze und ist immer noch aktuell. Die Spielidee dabei ist einfach und trotzdem faszinierend und kann sogar Erwachsene zum Grübeln bringen. Mit Hilfe des Spiels erlernen die Kinder, wie man Reihen und Muster erkennt. Dadurch wird das logische Denken gefördert."

Die gesamte Rezension findet ihr unter folgendem Direktlink! Viel Spaß beim Lesen und Spielen.

 

 


 

 

28.04.2014 Die Logik-Piraten (Ravensburger) - Rezension und Video

 

"Die Logik-Piraten" ist ein spannendes Lernspiel für 1 bis 4 Kinder von 5-8 Jahren und ist zu Jahresbeginn 2014 bei Ravensburger erschienen. Auf Cliquenabend.de habe ich nun die erste Rezension zum Spiel gefunden.

Zusätzlich zur Rezension hat Cliquenabend.de ein schönes und informatives Video über "Die Logik-Piraten" erstellt. Das Video dauert ca. fünf Minuten und ist unter folgendem Direktlink zu finden!

Viel Spaß beim Lesen und Ansehen!

Rätseln, zielen, Schätze gewinnen
Wer hilft den Logik-Piraten bei ihrer abenteuerlichen Schatzjagd? Clevere Köpfe sind gesucht, um die magischen Rätsel zu lösen. Doch Geschick und Glück sind auch gefragt. Wer schafft es, mit dem Schiff so zu zielen, dass die Kugel die richtige Höhle trifft?
Mit viel Spielspaß und Spannung üben Kinder hier das Erkennen von logischen Reihen und Mustern. Somit werden spielerisch mathematische Grundfertigkeiten trainiert und das logische Denken geschult. Wer kommt mit an Bord?

 

Auf der Verlagsseite von Ravensburger gibt es weitere Infos und Bilder zum Spiel.
Unter folgendem Direktlink findet ihr die Spielanleitung als PDF-Download!

 


 

23.04.2014 Frühjahrs-Neuheit Nr. 5: Wickie - Mit Keule und Köpfchen (Studio 100)

Wickie - Mit Keule und Köpfchen

Meine fünfte und somit letzte Frühjahrs-Neuheit 2014 kommt aus dem Verlagshaus Studio 100 und trägt den Titel "Wickie - Mit Keule und Köpfchen". Rechtzeitig zum Start der neuen CGI TV-Serie, die ab 18. April 2014 erstmalig im deutschen Fernsehen auf ZDF und bei KiKA ausgestrahlt wird, ist mein neues Spiel ab sofort lieferbar.

 

Auf leisen Sohlen schleichen sich Wickie und Halvar auf die gut bewachte Schatzinsel vom Schrecklichen Sven. Der hinterlistige Pirat hatte den tapferen Männern aus Flake alle ihre wertvollen Schätze geraubt und hierher gebracht. Kannst du Wickie und Halvar helfen, die Kostbarkeiten dem Schrecklichen Sven wieder abzujagen? Wirst du auf den ungestümen Halvar mit seiner Keule setzen oder doch lieber auf Wickies Köpfchen? Beides ist möglich in diesem spannenden Spieleabenteuer!

 

"Wickie - Mit Keule und Köpfchen" ist ein lustiges Merkspiel für 2-4 Spieler ab 5 Jahren. Die Spieldauer beträgt etwa 20 Minuten und das Spiel kostet ca. 15 Euro. Jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß mit Wickie, Halvar, Faxe, Gorm und allen anderen Wikingern aus Flake ...


17.03.2014 Frühjahrs-Neuheiten Nr. 3 + 4: "Alarm auf der Farm" und "Alles logo!" (Verlag Lernspielkiste)


Meine beiden Frühjahrs-Neuheiten 2014 aus dem Verlag Lernspielkiste sind seit einigen Tagen produziert und lieferbar. Es handelt sich um die beiden Spiele "Alarm auf der Farm" und "Alles logo!":

 

Spielmaterial Alarm auf der Farm"Alarm auf der Farm" ist ein tierisches Memospiel für 2 - 5 Spieler ab 4 Jahren. Die Spieler versuchen, mit einem guten Gedächtnis und etwas Glück die richtigen Tiere unter den Heuballen-Karten zu finden. Hat ein Spieler das Tier gefunden, erhält er zur Belohnung die ausliegende Tierkarte. Wer kann die meisten Tierkarten sammeln?

Inhalt: 24 quadratische Heuballen-Karten, 18 Tierkarten, 1 Würfel, Spielanleitung

Spielmaterial Alles Logo!"Alles logo!" ist ein spannendes Kartenspiel für 2 - 6 kreative Wortfinder ab 8 Jahren. Anhand der Vorgaben auf den Alles logo!-Karten sollen die Spieler Wörter mit vier oder fünf Buchstaben finden. Auf jeder Karte ist dabei ein Buchstabe vorgegeben. Dieser muss von den Spielern genau an dieser Position verwendet werden.

Es spielen immer alle gleichzeitig. Die Spieler versuchen, mit den ausliegenden Buchstaben-Karten ein Wort entsprechend der Vorgabe zu bilden. Wer schafft es, als erster drei Alles logo!-Karten zu erspielen?

Inhalt: 30 Alles logo!-Karten, 36 Buchstaben-Karten, Spielanleitung 

Beide Spiele könnn ab sofort direkt beim Verlag Lernspielkiste bestellt werden. Das Spiel "Alarm auf der Farm" kostet 12,90 Euro. "Alles logo!" wird für 10,90 Euro angeboten. Wie immer wünsche ich euch viel Spaß mit meinen Spielen.

 


10.03.2014 Redaktionelle Zusammenarbeit mit Queen Games

Um euch einen Rundum-Eindruck in meine Arbeitswelt zu vermitteln, will ich ab sofort neue Produkte, die ich redaktionell bearbeitet habe, ebenfalls auf meiner Internetseite vorstellen. 

Seit August 2012 arbeite ich als freiberuflicher Spieleredakteur für den Troisdorfer Spieleverlag Queen Games. Die Zusammenarbeit macht großen Spaß und ich betreue hauptsächlich den Bereich der Kinderspiele. Während meines bisherigen Wirkens für Queen Games sind aktuell zwei Kinderspiele unter dem Label Queen Kids veröffentlicht worden, die ich redaktionell hauptverantwortlich betreuen durfte.

Mehr Informationen zu beiden Kinderspielen und natürlich auch zum weiteren Spieleprogramm von Queen Games findet ihr auf der Verlagsseite von Queen Games. Nachfolgend die Kurzbeschreibungen zu den beiden Kinderspielen "Im Tal der Drachen" und "Banana Party"

Im Tal der Drachen

Im Tal der DrachenIm verborgenen Tal der Drachen lebt eine kleine Drachenfamilie. Nur ein paar Magier und Zauberer wissen etwas von ihrer Existenz. Eines Tages besuchen die kleinen Drachenkinder die jungen Zauberlehrlinge im Zauberwald, um gemeinsam Drachenball zu spielen. Doch das sieht der mürrische Magier Razandar überhaupt nicht gerne. Er befürchtet, dass die heißen Lavasteine seinen schönen Magierturm verkohlen. Nun ist Eile geboten, denn Razandar nähert sich seinem Turm mit großen Schritten.

Jetzt hilft nur noch Zauberei! Schnappt euch eure Zauberstäbe und zaubert die Drachenkinder zurück ins Tal der Drachen, bevor Razandar seinen Turm erreicht.

 

"Im Tal der Drachen" ist ein magisches und kooperatives Geschicklichkeitsspiel für kleine und große Zauberlehrlinge. Das Spiel besitzt einen spannenden 3D-Aufbau und enthält zusätzlich zahlreiche Spielvarianten für noch mehr Spielspaß. Das Spiel ist für 2-4 Kinder ab 6 Jahren, dauert ca. 20 Minuten und wurde von Johannes Berger und Julien Gupta entwickelt.

 

 

Banana Party

Banana Party"Bahn frei!" ruft Ben Banana, der Chef der Dschungel-Affenbande. In einem Affentempo schwingt er sich geschickt von Liane zu Liane. Die anderen Affen kommen aus dem Staunen überhaupt nicht mehr heraus und verlieren ihn urplötzlich aus den Augen. Aber auf welchem Ast sitzt er jetzt eigentlich? Wer im Dschungel an den richtigen Ästen dreht, kann Ben und seine Affenbande mächtig ärgern und ihnen ihre geliebten Bananen stibitzen.

Im Spiel Banana Party versuchen bis zu vier junge Spieler mit ihrer Affenbande die Affen ihrer Mitspieler zu ärgern und ihnen Bananen abzuluchsen. Der 3-D Dschungel bietet den Affen viele Plätze, um sich zu verstecken. Nur mit einem gutem Gedächtnis lassen sich die Affen der Mitspieler von ihren Ästen vertreiben und die meisten Bananen für die eigene Affenbande ergattern.

 

"Banana Party" ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren und dauert ca. 20 Minuten. Das Spieleautorenduo Stefan Dorra und Manfred Reindl sind die Autoren des Spiels.

 


 

14.02.2014 Update zu Pizza Fiesta (Beleduc) - neues Bild und Video zum Spiel

"Pizza Fiesta" ist eine Spielesammlung für 2 bis 4 Kinder ab drei Jahren und ist im Herbst 2013 bei Beleduc erschienen. Auf Youtube hat Beleduc vor kurzem ein stimmungsvolles Video zum Spiel veröffentlicht. Hier ist der Direktlink - viel Spaß beim Ansehen!

 

Bei der Spielesammlung Pizza Fiesta geht es zum Beispiel darum, als Erster seine Pizza mit den benötigten Zutaten zu belegen oder  so schnell wie möglich vier Pizza-Karten zu sammeln. Pizza Fiesta bietet vielfältige Spielvarianten, bei denen vor allem Aufmerksamkeit und Reaktionsvermögen gefragt sind. Auch der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz. Pizza Fiesta ist ein vielfältiges Konzentrationsspiel rund um das Thema Pizza.

 


 

24.01.2014 Nürnberg-Neuheit Nr. 2: Joe`s Zoo (Piatnik)

Kurz vor Beginn der Nürnberger Spielwarenmesse setze ich mit "Joe`s Zoo" den Ausblick auf meine Nürnberg-Neuheiten 2014 fort. Das Kinderspiel "Joe`s Zoo" ist ein tierisches Suchspiel für 2-5 Spieler ab 4 Jahren und erscheint beim österreichischen Verlag Piatnik. Mit diesem Spiel feiere ich übrigens mein Debüt bei der Wiener Spielkartenfabrik Ferd. Piatnik & Söhne.

 

Was ist denn da bloß los im Zoo? Einige Tiere haben sich in fremden Gehegen versteckt. Das passt Joe ganz und gar nicht und er möchte wieder Ordnung in seinen geliebten Zoo bringen. Dabei benötigt er eure Hilfe. Zusammen versucht ihr den Flamingo, das Zebra, das Krokodil, den Ameisenbären und den Tiger aus ihren Verstecken zu locken. Wem das gelingt, der bekommt für das entsprechende Tier ein Leckerli! Das Besondere an diesem tierischen Memospiel ist, dass ihr immer alle gleichzeitig spielt!

 


 

15.01.2014 Nürnberg-Neuheit Nr. 1: Die Logik-Piraten (Ravensburger)


Heute starte ich mit den ersten Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten 2014. Den Anfang macht mein allererstes Ravensburger-Spiel mit dem Titel "Die Logik-Piraten". Das 3D-Aktionsspiel erscheint in der Reihe "Spielend Neues Lernen".

 

Rätseln, zielen, Schätze gewinnen
Wer hilft den Logik-Piraten bei ihrer abenteuerlichen Schatzjagd? Clevere Köpfe sind gesucht, um die magischen Rätsel zu lösen. Doch Geschick und Glück sind auch gefragt. Wer schafft es, mit dem Schiff so zu zielen, dass die Kugel die richtige Höhle trifft?
Mit viel Spielspaß und Spannung üben Kinder hier das Erkennen von logischen Reihen und Mustern. Somit werden spielerisch mathematische Grundfertigkeiten trainiert und das logische Denken geschult. Wer kommt mit an Bord?

"Die Logik-Piraten" ist ein spannendes Lernspiel für 1-4 Kinder von 5-8 Jahren und dauert 20-30 Minuten. Das Spiel ist ab sofort im Handel erhältlich.

 

Auf der Verlagsseite von Ravensburger findet ihr weitere Infos und Bilder zum Spiel.
Unter folgendem Direktlink findet ihr die Spielanleitung als PDF-Download!

 


 

20.12.2013 Ausblick auf die Nürnberger Spielwarenmesse 2014


Am 29. Januar 2014 öffnet die Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg wieder ihre Pforten. Ich freue mich bereits jetzt auf die Messe, denn im ersten Quartal 2014 werden insgesamt fünf neue Kinderspiele aus meiner Autorenfeder veröffentlicht. Außerdem werde ich dabei bei drei Verlagen mein spielerisches Debüt geben. Mehr Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten gibt es Anfang Januar - wie immer Stück für Stück!


Jetzt wünsche ich allen Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr. Herzlichen Dank für die wunderbare und erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr.

 


16.12.2013 Herbst-Neuheit Nr. 6: Das Gegenteil von ... (Verlag Lernspielkiste)


Das Gegenteil von ...Meine sechste Herbst-Neuheit 2013 erblickte vor einigen Tagen im Verlag Lernspielkiste das Licht der Spielewelt. Es handelt sich um das Lernspiel "Das Gegentel von ...", das in bewährter Zusammenarbeit mit Heinz Meister entstanden ist:

 

"Das Gegenteil von ..." ist ein Spielesammlung rund um das Thema "Gegenteile". Das Spiel ist für 2 - 5 Spieler ab 6 Jahren geeignet. Immer eine Karte und ein Kärtchen bilden ein Paar mit gegenteiligen Begriffen. Anhand der Abbildungen können die Kinder selbst kontrollieren, ob sie ein passendes Gegenteil-Paar gefunden haben. 

Inhalt: 40 Karten, 40 Kärtchen, Spielanleitung

 

Das Lernspiel "Das Gegenteil von ..." kann ab sofort direkt beim Verlag Lernspielkiste bestellt werden. Das Produkt ist lieferbar und kostet 11,90 Euro. Ich wünsche euch viel Spaß beim Spielen und Gegenteile finden.

 


 

06.11.2013 Sondernachricht: "Ritter Vincelot - Flucht vor Fürst Finster" (Coppenrath)


Aus besonderem Anlass präsentiere ich auf meiner Seite erstmals ein Spiel, das nicht aus meiner Autorenfeder stammt. Es handelt sich um das kooperative Kinderspiel "Ritter Vincelot - Flucht vor Fürst Finster", erschienen im Coppenrath-Verlag.

 

Autor des Spiels ist Simon Dirscherl, mein fünfjähriger Sohn. Er hat das Spiel im Alter von knapp vier Jahren entwickelt. Selbstverständlich bin ich mächtig stolz auf Simon. Das Bild zeigt den erfolgreichen Jungautor mit seinem ursprünglichen Prototyp "Charly Fleckenschaf" und einem Muster des fertig produzierten Spiels.

 

Hier noch die Fakten zum Spiel:

"Der böse Fürst will Prinzessin Paula fangen. Ritter Vincelot und der König machen sich auf, um Paula vor dem Fürsten zu finden. Hilf mit, denn nur gemeinsam kann Prinzessin Paula gerettet werden."

 

Das kooperative Spiel ist für 1-4 Spieler ab 4 Jahren und kostet ca. 6,95 Euro. Ab 15.01.2014 ist Simons Spiel lieferbar.

 

P.S.: Simon tüftelt übrigens schon an neuen Ideen - ich halte euch natürlich auf dem Laufenden!

 

 


22.10.2013 Zwei Videovorstellungen: Fühlzwerge (Schmidt-Spiele) und Pipifax (Amigo)


Die Macher der Spieleseite cliquenabend.de haben vor der "Spiel 2013" wieder einige schöne Videovorstellungen von neuen Spielen ins Netz gestellt. Darunter sind auch die Videos meiner beiden Herbst-Neuheiten "Fühlzwerge" (Schmidt-Spiele) und "Pipifax" (Amigo).  Beide Videos dauern etwa vier Minuten und ihr bekommt einen sehr guten Eindruck, wie die Spiele funktionieren.


Um direkt zu den Videos zu kommen, klickt bitte einfach in der Meldung die Links bei den Spieletiteln. Ich wünsche euch viel Spaß beim Ansehen der Videos und natürlich auch beim Spielen!

 

 


21.10.2013 Herbst-Neuheit Nr. 5: Pizza Fiesta (Beleduc)

 

Kurz vor Beginn der "Spiel 2013" in Essen schließe ich heute mit "Pizza Fiesta" meinen Ausblick auf meine Herbst-Neuheiten 2013 ab. Das Kinderspiel "Pizza Fiesta" ist eine Spielesammlung für 2 bis 4 Kinder ab drei Jahren und erscheint bei Beleduc.

 

Bei der Spielesammlung Pizza Fiesta geht es zum Beispiel darum, als Erster seine Pizza mit den benötigten Zutaten zu belegen oder  so schnell wie möglich vier Pizza-Karten zu sammeln. Pizza Fiesta bietet vielfältige Spielvarianten, bei denen vor allem Aufmerksamkeit und Reaktionsvermögen gefragt sind. Auch der Spaß kommt dabei natürlich nicht zu kurz. Pizza Fiesta ist ein vielfältiges Konzentrationsspiel rund um das Thema Pizza.

 

Sobald mir Bilder von "Pizza Fiesta" vorliegen, gibt es natürlich sofort ein Update auf meiner Seite.

 


 

07.10.2013 White Goblin Games - Design Contest 2013


Mitte Juni 2013 habe ich das Zweipersonenspiel "Das Auge des Horus", das ich zusammen mit meiner Frau Sybille entwickelt habe, zum Wettbewerb "White Goblin Games - Design Contest 2013" eingereicht. Der Wettbewerb wurde für reine Zweipersonenspiele ausgeschrieben. Mitte August wurden aus allen Einsendungen zehn Finalisten ausgewählt, die letztendlich den Sieger unter sich ausmachen sollten. Und heute wurde das Gewinnerspiel bekanntgegeben:

 

"Das Auge des Horus"

Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung. Zur Belohnung wird unser spannendes Zweipersonen-Spiel im nächsten Jahr von White Goblin Games veröffentlicht. Über die weitere Entwicklung des Spiels werde ich euch natürlich gerne auf dem Laufenden halten!!!

 


 

07.09.2013 Herbst-Neuheiten Nr. 3 + 4: Buchstaben-Salat + Zahlen-Salat (Verlag Lernspielkiste)


Im Verlag Lernspielkiste ist eine neue Reihe mit zwei spannenden Lernspielen erschienen. Die beiden Spiele mit den Titeln "Buchstaben-Salat" und "Zahlen-Salat" basieren auf einem Grundkonzept für eine Spielereihe mit mehreren Titeln. Jedes Spiel ist dabei natürlich mit unterschiedlichen Lernthemen, Lernschwerpunkten und spielerischen Inhalten ausgestattet:

Buchstaben-Salat ist ein schnelles Spiel für 2 - 4 Spieler ab 7 Jahre. Es spielen immer alle Spieler gleichzeitig. Ein Spieler würfelt und deckt eine Buchstaben-Salat-Karte auf. Diese Karte zeigt Buchstabenschleifen in verschiedenen Farben. Nun versuchen alle gleichzeitig und so schnell wie möglich, die Buchstabenschleifen in den gewürfelten Farben auf der Buchstaben-Salat-Karte zu entschlüsseln und die beiden richtigen Lösungskarten zu finden. Dabei können die Lösungskarten mit der Bild- oder mit der Wortseite eingesetzt werden.

Inhalt: 20 Buchstaben-Salat-Karten, 16 doppelseitige Lösungskarten, 1 Würfel, Spielanleitung

 


Zahlen-Salat ist ein schnelles Spiel für 2 - 4 Spieler ab 7 Jahre. Auch bei diesem Spiel spielen immer alle gleichzeitig. Ein Spieler würfelt und deckt eine Zahlen-Salat-Karte auf. Diese Karte zeigt Rechenschleifen in verschiedenen Farben. Nun versuchen alle gleichzeitig und so schnell wie möglich, die Ergebnisse der Rechenschleifen in den gewürfelten Farben auf der Zahlen-Salat-Karte zu errechnen und die beiden richtigen Lösungskarten zu finden. Dabei können die Lösungskarten mit der Zahlenseite oder mit der Seite mit den Punktebildern eingesetzt werden.

Inhalt: 20 Zahlen-Salat-Karten, 20 doppelseitige Lösungskarten, 1 Würfel, Spielanleitung 

Meine beiden Neuheiten "Buchstaben-Salat" und "Zahlen-Salat" können direkt beim Verlag Lernspielkiste bestellt werden. Die Lernspiele sind ab sofort erhältlich und kosten jeweils 14,95 Euro. Ich wünsche euch viel Spaß mit den beiden Spielen.

 


 

12.08.2013 Herbst-Neuheit Nr. 2: Fühlzwerge (Schmidt-Spiele)


Meine zweite Herbst-Neuheit 2013 ist das Kinderspiel "Fühlzwerge", das in der neuen Schmidt-Spiele-Reihe "Meine Lieblingsspiele" veröffentlicht wird. Das Spiel ist in Zusammenarbeit mit meinem geschätzten Autorenkollegen Heinz Meister entstanden und ist nach dem HABA-Spiel "Gartenglück" unsere zweite gemeinsame Spieleveröffentlichung.

Bis zu drei kleine Zwerge krabbeln mit ihren Händen im großen Fühlsack und versuchen die Pappformen zu ertasten, die auf den Bildkarten zu sehen sind. Gar nicht so leicht. Und schnell muss es gehen, denn der Würfel-Zwerg würfelt parallel was das Zeug hält, um schnell selbst wieder nach den richtigen Formen suchen zu können.

 

"Fühlzwerge" ist ein schnelles und turbulentes Tastspiel für 2-4 Kinder ab vier Jahren. In der Spielanleitung sind zusätzlich zwei weitere Spielvarianten beschrieben. Das Spiel ist ab September 2013 im Handel erhältlich.

 

Auf der Verlagsseite von Schmidt-Spiele findet ihr weitere Infos und Bilder zum Spiel.
Unter folgendem Direktlink findet ihr die dreisprachige Spielanleitung "Fühlzwerge" (deutsch, französisch und italienisch) als PDF-Download!

 


 

06.08.2013 Herbst-Neuheit Nr. 1: Pipifax (Amigo-Spiele)


Heute starte ich mit den ersten Informationen zu meinen Herbst-Neuheiten 2013. Den Anfang macht mein allererstes Amigo-Kinderspiel mit dem Titel "Pipifax".

 

Bei "Pipifax" spielen die kleinen Tierkinder Verstecken: Wer findet die kleinen Ausreißer am schnellsten? Der Würfel zeigt an, nach welchem Tier als Nächstes gesucht werden soll. Will man gewinnen, muss man jedoch in jedem der vier verschieden farbigen Suchfelder hintereinander jeweils ein anderes Tier finden. Pipifax? Von wegen!

"Pipifax" ist eine leicht erlernbare und doch raffinierte Würfel-Memo-Variante, bei der schon Kinder ab vier Jahren mitspielen können. Für besonders kluge Köpfe enthält die Spielregel sogar eine "wilde" Zusatzvariante. Das Spiel können 2-5 Personen spielen und eine Partie dauert ca. 15 Minuten. "Pipifax" ist ab September 2013 im Handel verfügbar (UVP: 7,99 Euro).

 

Auf der Amigo-Seite findet ihr weitere Infos, Bilder und sogar die Spielanleitung als PDF-Download!

 


 

17.07.2013  Ausblick auf meine Herbst-Neuheiten 2013


Der Spieleherbst 2013 bringt wieder neue und spannende Spielideen aus meiner Autorenfeder mit sich. Es freut mich sehr, dass ich bei insgesamt vier unterschiedlichen Verlagen brandneue Spieleneuheiten präsentieren kann: mit Amigo-Spiele, Beleduc und dem Verlag Lernspielkiste sind drei Verlagshäuser dabei, bei denen ich in der Vergangenheit noch keine Spielideen veröffentlicht habe. Außerdem wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Schmidt-Spiele durch ein weiteres Kinderspiel in der Reihe "Meine Lieblingsspiele" erweitert.

P.S.: Ein ganz besonderes Spiel erscheint außerdem beim Coppenrath-Verlag. Dieses Spiel wurde nicht von mir entwickelt - aber dazu und zu den anderen Produkten in ein paar Wochen mehr  Zwinkernd

 


21.05.2013 Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres: Linus, der kleine Magier (Drei Magier)


Heute wurden die Nominierungs- und Empfehlungslisten der Jury "Spiel des Jahres" bekannt gegeben. Mein Spiel "Linus, der kleine Magier" erhielt dabei eine Empfehlung - natürlich im Bereich Kinderspiel des Jahres ;-))

 

Nachfolgend der Text, den die Jury zu meinem Spiel verfasst hat (--> natürlich auch direkt auf der Internetseite Spiel des Jahres nachlesbar):

"Zaubern will gelernt sein und da muss der kleine Linus noch kräftig üben, denn aus Versehen hat er einige seiner Spielsachen verhext. Doch welche waren das noch mal? Der Ball, die Fledermaus oder die Katze? 30 gemischte Spielzeugplättchen liegen offen auf dem Tisch, dazu passend 18 Suchkärtchen auf einem offenen Stapel. Der Spieler, der an der Reihe ist und glaubt, das gesuchte, verzauberte Spielzeug gefunden zu haben, setzt die Figur des kleinen Magiers mit seinem magnetischen Fuß darauf. Wird das Plättchen beim Anheben magisch angezogen, kassiert der Spieler das Spielzeug und die passende Suchkarte. Geschieht jedoch nichts, versucht der nächste Spieler sein Glück. Ein spannendes Spiel, das Spielanfänger in seinen Bann zieht und ganz nebenbei Wahrnehmung, Motorik und Gedächtnis fördert."

 

Außerdem habe ich noch eine schöne Rezension meines Spiels auf der Internetseite Ratgeberspiel.de gefunden. Viel Spaß beim Lesen ...

 


16.04.2013 Gameplay-Video von Linus, der kleine Magier (Drei Magier)


Seit kurzem gibt es von "Linus, der kleine Magier" ein Gameplay-Video. In dem zweieinhalb Minuten langen Video wird sehr schön erklärt, wie die Kinder Linus, dem kleinen Magier, beim Suchen seiner verzauberten Spielsachen helfen können. Außerdem bekommt ihr einen ersten Eindruck, wie das Spiel funktioniert und wie der Spielablauf vor sich geht.

 

Viel Spaß beim Anschauen, Linus freut sich sicher schon auf Euch!!!

 


15.02.2013 Coco Capitano - Videovorstellung


Auf Youtube habe ich eine schöne Videopräsentation meines Spiels "Coco Capitano" (HUCH! and friends) gefunden. Das Video dauert ca. eineinhalb Minuten und erklärt den Spielablauf auf wunderbare Art und Weise.

 

Viel Spaß beim Ansehen und Coco-Capitano-Spielen!

 


 

 

23.01.2013 Nürnberg-Neuheit Nr. 4: Verhexte Fabelwesen (HABA)


In genau einer Woche beginnt die Nürnberger Spielwarenmesse 2013 und mit meinen beiden HABA-Spielen will ich die Vorschau auf meine diesjährigen Nürnberg-Neuheiten abschließen. Mein zweites HABA-Spiel ist das Mitbringspiel mit dem Titel "Verhexte Fabelwesen":

Die Zauberlehrlinge wollen zur Burg des berühmten Zauberers Fidibus, doch niemand kennt den Weg durch den düsteren Zauberwald. Darum müssen sie die verhexten Fabelwesen finden, die im Wald versteckt leben. Nur sie können den Zauberlehrlingen helfen zu Fidibus zu gelangen. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Fabelwesen aus jeweils zwei Kärtchen richtig zusammenzusetzen und als Erster die Bug des Zauberers zu erreichen.

"Verhexte Fabelwesen" ist ein fabelhaftes Memospiel für 2-4 Spieler von 5-99 Jahren und dauert ca. 10-15 Minuten. Der Illustrator Günther Jakobs hat das Spiel mit HABA-typischen Illustrationen wunderbar zum Leben erweckt. Das Spiel erscheint in der HABA-Verpackungsgröße Mitbringspiele mini und kostet ca. 6,95 Euro.

Die Kurzspielregeln sind bereits online und können unter folgendem Direktlink als PDF heruntergeladen werden!

 

 


 

23.01.2013 Nürnberg-Neuheit Nr. 3: Gartenglück (HABA)


Meine dritte Nürnberg-Neuheit 2013 ist das HABA-Kinderspiel "Gartenglück". Das Spiel ist in Zusammenarbeit mit meinem geschätzten Autorenkollegen Heinz Meister entstanden und ist unsere erste gemeinsame Spieleveröffentlichung.

In zwei lustigen Spielideen müssen sich die Kinder gut merken, wo sich die kleinen Gartenfreunde versteckt haben, um möglichst viele Kleeblätter zu sammeln. Das HABA-Spiel "Gartenglück" beinhaltet zwei frühlingshafte Memospiel für 2-4 Spieler ab vier Jahren und erscheint in der HABA-Verpackungsgröße Mitbringspiele supermini (= Geschenkzwerge).

Zusätzliche Infos zu "Gartenglück" folgen natürlich demnächst auf meiner Website.  Zwinkernd

 


 

15.01.2013 Nürnberg-Neuheit Nr. 2: Mia & Me - Rettet Centopia! (Schmidt-Spiele)


Die zweite Frühjahrs-Neuheit 2013 ist das Spiel "Rettet Centopia!" zur Lizenz "Mia & Me", das unter der Marke Schmidt-Spiele veröffentlicht wird. Unter dieser Lizenz wurde im Herbst 2012 bereits ein Mitbringspiel aus meiner Autorenfeder veröffentlicht (Mia & Me - Mia und ihre Freunde).  Das neue Mia & Me-Spiel ist ein kooperatives Brettspiel mit einem außerordentlich schönen 3-D-Aufbau und sehr umfangreichen Spielmaterial.

Centopia – ein wundervolles Königreich voller Einhörner, Elfen, Pane und Drachen. Aber Centopia ist in großer Gefahr! Die böse Panthea bedroht die wundervollen Einhörner. Mia und ihre Freunde müssen sie schnell vor Panthea in Sicherheit bringen. Können die Spieler Mia, Prinz Mo und Yuko bei der spannenden Rettung der Einhörner helfen? Nur wenn gemeinsam alle Einhörner in Sicherheit gebracht werden, kann das Spiel gewonnen werden.


"Mia & Me - Rettet Centopia!" ist ein kooperatives Brettspiel für 2-4 Kinder ab sechs Jahren und dauert ca. 20 Minuten pro Partie. Das Spiel wird Anfang März an den Handel ausgeliefert.

 

Weitere Infos zum Spiel findet ihr unter folgendem Direktlink auf der Verlagsseite.
Die Spielanleitung wurde von Schmidt-Spiele bereits als PDF online gestellt. Viel Spaß beim Lesen und Spielen!

 


 

15.01.2013 Nürnberg-Neuheit Nr. 1: Linus, der kleine Magier (Drei Magier)


Heute starte ich mit den ersten Informationen zu meinen Frühjahrs-Neuheiten 2013. Den Beginn macht das magisch magnetische Kinderspiel "Linus, der kleine Magier", veröffentlicht bei Drei Magier.

 

Der kleine Magier hat einige seiner Spielsachen verzaubert. Die Spieler helfen ihm beim Suchen. Sie müssen dabei herausfinden, welche Spielsachen verzaubert sind, indem sie Linus auf ein Spielzeugplättchen stellen. Bleibt das Spielzeug am kleinen Magier hängen, ist es wohl verzaubert. Die einfachen Spielregeln und die fantasievolle Umsetzung garantieren magischen Spielspaß!

"Linus, der kleine Magier" trainiert in hervorragender Weise die Motorik, das Gedächtnis und die Konzentration der Kinder. Das Spiel ist für 2-5 Kinder ab drei Jahren geeignet und dauert pro Partie ca. 10 Minuten. Ab Anfang Februar wird das Spiel verfügbar sein.

 

Unter folgenden Direktlinks findet ihr weitere Infos zu meinem ersten Drei Magier-Spiel "Linus, der kleine Magier": auf der Schmidt-Spiele-Seite bzw. der Drei-Magier-Seite.

Die Spielanleitung ist ebenfalls online und kann als PDF heruntergeladen werden!

 


 

10.01.2013 / 17.01.2013 Kommissar Kluftinger - Jagdrevier: Rezension und Videovorstellung


Bevor ich nächste Woche mit den ersten Infos zu meinen Nürnberg-Neuheiten loslege, will ich heute unbedingt auf eine Rezension und eine Videovorstellung unseres Krimispiels "Kommissar Kluftinger - Jagdrevier" (HUCH! and friends, Co-Autorin: Sybille Dirscherl) hinweisen.

 

Thomas Feibel hat eine sehr schöne und lesenswerte Rezension zu unserem Spiel im Internet veröffentliicht. Sein Fazit "Clever!" und die Punktewertung mit 6 von 6 möglichen Punkten freut uns natürlich sehr. Hier ist der Direktlink zur Rezension.

 

Außerdem wurde auf cliquenabend.de eine Videovorstellung unseres Krimispiels online gestellt. Das Video wurde auf der Spiel 2012 in Essen auf dem Stand von HUCH! and friends gedreht. Wer das Spiel bisher noch nicht kennt, kann sich hier einen sehr guten Überblick über das Spiel verschaffen. Viel Spaß beim Ansehen und Spielen.

 

UPDATE vom 17.01.2013: Eine weitere und sehr schöne Videopräsentation unseres Spiels "Kommissar Kluftinger - Jagdrevier" habe ich auf der Seite spielsachen.de gefunden. Das wirklich sehenswerte Video dauert eineinhalb Minuten und erklärt eindrucksvoll den Spielablauf.

 

 


 

 

20.12.2012 Ausblick auf die Nürnberger Spielwarenmesse 2013


Die Internationale Spielwarenmesse 2013 in Nürnberg öffnet dieses Jahr bereits am 30. Januar seine Pforten. Auf der Messe werden vier neue Kinderspiele aus meiner Autorenfeder erstmals dem Fachpublikum präsentiert. Mehr Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten gibt es Anfang Januar - wie immer Stück für Stück!


Ich wünsche allen Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 


05.10.2012 Herbst-Neuheit Nr. 3: Wilde Wikinger - Schatzjagd (HABA)


Meine dritte Herbst-Neuheit 2012 ist das HABA-Kinderspiel "Wilde Wikinger - Schatzjagd":

Die wilden Wikinger sind auf der Suche nach neuen Schatzinseln. Hierbei lenkt der Würfel ihr Geschick. Besonders wagemutige Wikinger riskieren eine Begegnung mit Seeungeheuer Nessie, erfahrene Wikinger bringen ihre Schätze rechtzeitig in Sicherheit. Wer kann mit einem wikingerstarken Gedächtnis und der richtigen Portion Risikofreude die meisten Schätze sammeln?


"Wilde Wikinger - Schatzjagd" ist ein riskantes Memospiel für 2-4 Spieler ab fünf Jahren und kostet ca. 4,95 Euro. Das Spiel erweitert die "Wilde Wikinger"-Reihe aus dem Hause HABA um ein weiteres Produkt.

Zusätzliche Infos, Links und Rezensionen folgen natürlich demnächst auf meiner Website. Zwinkernd

 


 

27.08.2012 Herbst-Neuheit Nr. 2: Kommissar Kluftinger - Jagdrevier (HUCH! and friends)


Mit großem Stolz kann ich heute die ersten Infos und Bilder zum neuen HUCH! and friends-Krimispiel "Kommissar Kluftinger - Jagdrevier" präsentieren. Es ist das erste veröffentlichte Spiel, das ich gemeinsam mit meiner Frau Sybille entwickelt habe.


Auch im zweiten Spiel zur erfolgreichen Krimireihe durchstreift Kult-Kommissar Kluftinger wieder sein Jagdrevier, das malerisch-mörderische Allgäu. Ein Toter liegt im herbstlichen Wald und die Spieler gehen in der Region auf Mördersuche. Wo verbirgt sich die entscheidende Spur: im Schloss Neuschwanstein, auf dem Nebelhorn oder an der Skiflugschanze Oberstdorf? Wer war der Täter, mit welcher Waffe hat er gemordet und was war sein Motiv? Stück für Stück setzt jeder Ermittler für sich das Puzzle zusammen. Nur wer die richtigen Schlüsse zieht und sich im Allgäu zurechtfindet, kann den Fall am Ende lösen.

Kommissar Kluftinger - Jagdrevier

"Kommissar Kluftinger - Jagdrevier" ist ein spannendes Krimispiel für 2-5 Spieler ab 8 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 30 Minuten, der Ladenverkaufspreis ca. 29.95 Euro. Das Spiel wurde von Victor Boden wunderbar illustriert und in Szene gesetzt.

UPDATE vom 19.09.2012: Weitere Infos zum Kluftinger-Spiel findet ihr ab sofort auf der Verlagsseite von HUCH! and friends. Sobald erste Rezensionen zum Spiel veröffentlicht sind, gibt es natürlich ein weiteres Update auf meiner Website!!!

 

 


 

 

22.08.2012 Herbst-Neuheit Nr. 1: Mia & Me - Mia und ihre Freunde (Schmidt-Spiele)

Mia & Me - Mia und ihre Freunde
Wie vor ein paar Tagen versprochen, starte ich heute mit den Informationen zu meinen Herbst-Neuheiten 2012. Den Anfang macht das Kinderspiel "Mia & Me - Mia und ihre Freunde", veröffentlicht bei Schmidt-Spiele:

 

Können die Spieler Mia und ihren Freunden dabei helfen, die gewürfelten Symbol-Kombinationen möglichst schnell auf den ausliegenden Karten zu finden? Die Kinder schlüpfen dabei in die Rolle von Mia, Yuko oder Prinz Mo. Und am Schluss heißt es: Wer ist der Schnellste und hat alles im Blick?

"Mia & Me - Mia und ihre Freunde" ist ein spannendes Schau-Genau-Spiel für 2-4 Kinder ab sechs Jahren.

 

Weitere Infos zum Spiel findet ihr unter folgendem Direktlink auf der Schmidt-Spiele-Seite.

 


 

20.08.2012  Ausblick auf meine Herbst-Neuheiten 2012

Im Spieleherbst 2012 werden drei neue und spannende Spiele aus meiner Autorenfeder erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Besonders freue ich mich dabei auf mein erstes großes Familienspiel, das ich zusammen mit meiner Frau Sybille entwickelt habe und das bei HUCH! & friends erscheint. Natürlich freue ich mich ebenso auf zwei neue Kinderspiele, die bei HABA bzw. Schmidt-Spiele das Licht der Verlagswelt erblicken.

Weitere Infos zu meinen Neuheiten folgen in den nächsten Tagen. Zwinkernd

 

 


 

 

30.05.2012 "Die verrückte Tierparty" ist zum Deutschen Lernspielpreis nominiert


Mein schnelles und etwas verrücktes Bewegungsspiel "Die verrückte Tierparty" von IQ-Spiele wurde in der Kategorie "Spiele ab 3 Jahre" zum Deutschen Lernspielpreis 2012 nominiert.

Neben meinem Spiel wurden in dieser Kategorie außerdem noch die Spiele "Lagoona" (Beleduc), "Rally Fally" (Oberschwäbische Magnetspiele), "Flossen hoch!" (Zoch) und "Twiga Trick" (Edition Siebenschläfer) nominiert. Am 22. November werden im Rahmen der Süddeutschen Spielemesse in Stuttgart die Siegerspiele ausgezeichnet. Auf den Ausgang der Wahl bin ich schon jetzt sehr gespannt. Es wäre natürlich wunderbar, wie letztes Jahr mit "Agent Doppelnull" (ebenfalls von IQ-Spiele), den Preis erneut zu gewinnen!


Mehr Infos zu meinem Spiel findet ihr auf der Produktseite "Die verrückte Tierparty" von IQ-Spiele.

 


 

02.04.2012 Zwei neue Rezensionen auf Ratgeberspiel.de


Zwei interessante Rezensionen zu meinen Nürnberg-Neuheiten "Die verrückte Tierparty" (IQ-Spiele) und "Triovision Master" (IQ-Spiele /HUCH) sind auf dem Internetmagazin Ratgeberspiel online gegangen. Weitere Infos und das Fazit der Spielebesprechungen findet ihr wie gewohnt unter dem Menüpunkt Presse - viel Spaß beim Lesen!!!

 


 

22.02.2012 Bilder-UPDATE der Nürnberg-Neuheiten


Jetzt liegen mir alle Verpackungsbilder meiner Nürnberg-Neuheiten 2012 vor und ich habe die Bilder sofort für euch auf meine Website gestellt. Mit Spannung warte ich jetzt auf die fertig produzierten Spiele und die ersten Rezensionen meiner Neuheiten.

 

 


 

 

13.02.2012 Brandneue Rezensionen zu Agent Doppelnull und Wilde Wikinger - Das Kartenspiel


Es gibt wieder interessante Rezensionen zu meinen Spielen. Auf Spieletest.at findet ihr eine brandneue Spielebesprechung zu "Agent Doppelnull" (IQ-Spiele). Auf der Spieleseite Reich der Spiele gibt es eine aktuelle Rezension zu meinem HABA-Spiel "Wilde Wikinger - Das Kartenspiel". Weitere Infos und das Fazit der Spielebesprechungen findet ihr wie gewohnt unter dem Menüpunkt Presse - viel Spaß beim Lesen!!!

 


 

30.01.2012 IQ-Spiele: Die verrückte Tierparty + Triovision Master


In zwei Tagen beginnt die Nürnberger Spielwarenmesse 2012 und ich will heute die Vorschau auf meine diesjährigen Nürnberg-Neuheiten abschließen. Aus meiner Autorenfeder erscheinen insgesamt elf Neuheiten bei fünf unterschiedlichen Verlagen und ich freue mich bereits jetzt darauf, die fertig produzierten Spiele zum ersten Mal in den Händen zu halten.

 

Jetzt aber zu den beiden neuen Spielen, die von IQ-Spiele zur Messe veröffentlicht werden: Die verrückte Tierparty und Triovision Master (siehe dazu auch die nächste Nachricht)



Die verrückte Tierparty

Das fetzige Aktionsspiel für 2-6 Kinder ab 4 Jahren.

"Die verrückte Tierparty" ist ein schnelles und etwas verrücktes Aktionsspiel um Bewegungen und Tierlaute: Der Hahn schreit lauthals „Kikeriki“ und das Schaf klatscht im Takt dazu. Die verrückte Tierparty ist in vollem Gang und alle haben riesigen Spaß! Wer schnell reagiert und im richtigen Moment die Laute und verrückten Aktionen der Tiere nachmacht, hat die besten Chancen das Spiel zu gewinnen. Mit vielen Spielvarianten für noch mehr Spielspaß.



Triovision Master (in Koproduktion mit HUCH! and friends)

Ein schnelles Spiel für schlaue Kombinierer. Für 1-6 Spieler ab 7 Jahren.

Triovision Master – Diese spielerische Herausforderung fördert die Konzentration und das räumliche Denken! Wer gerne Triovision spielt, der wird dieses Spiel lieben! Das Spielkonzept zu Triovision Master entstand nach dem Triovision-Spielprinzip von Susanne Galonska.

 

UPDATE vom 13.02.2012: Weitere Informationen zu beiden Spielen findet ihr ab sofort auf der Verlagsseite von IQ-Spiele. Hier die Direktlinks zu beiden Spielen:

 

Sobald Rezensionen zu meinen Neuheiten veröffentlicht sind, gibt es natürlich sofort ein Update auf meiner Website!!! Jetzt freue ich mich aber erst einmal auf die diesjährige Nürnberger Spielwarenmesse und melde mich nach der Messe mit weiteren Infos und Bildern zu meinen neuen Spielen. Zwinkernd

 


30.01.2012 HUCH! and friends: Ein Lernspielbuch, ein Master-Spiel und ein Kinderspiel


Der Günzburger Spieleverlag Huch! and friends stellt zur Nürnberger Spielwarenmesse drei neue und spannende Produkte aus meiner Autorenfeder vor:



Auf das Lernspielbuch Meine ersten Reime mit dem Sprechdachs freue ich mich ganz besonders. Es ist nach den beiden HABA-Piratenbüchern mein drittes Kinderbuch:

Der Sprechdachs und seine Freunde haben von einem Schatz gelesen und stürzen sich ins Abenteuer. Auf ihrer Suche begegnen ihnen Bello, der Hund, und Hilde Hase. Werden die Freunde mit ihrer Hilfe den Schatz finden? Gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind und dem Sprechdachs auf Schatzsuche. Erweitern Sie mit Hilfe von einprägsamen Reimen und kleinen Memo-Spielen den Wortschatz Ihres Kindes.

Die Ausarbeitung dieses Kinderbuches hat mir riesigen Spaß gemacht und dafür möchte ich der Redakteurin Anneli Ganser auf diesem Weg nochmals ganz herzlich danken. Das Lernspielbuch kostet ca. 12 Euro und ist voraussichtlich ab Ende Februar erhältlich.



In Koproduktion zwischen HUCH! and friends und IQ-Spiele wird Triovision Master veröffentlicht:

Neun verschiedene Spielsteine stehen auf dem Spielplan und zehn Aufgabenkarten warten darauf, gelöst zu werden. Eigentlich ganz einfach! Allerdings darf immer nur genau ein vorgegebener Spielstein versetzt werden. Wohin also muss der Spielstein und welche Karte kann überhaupt gelöst werden? Wer konzentriert den Überblick behält und schnell reagiert, hat beste Chancen, vor seinen Mitspielern eine Lösung zu finden!

Das Spielkonzept zu Triovision Master entstand nach dem Triovision-Spielprinzip von Susanne Galonska. Es ist ein schnelles Spiel für 1-6 Spieler ab 7 Jahren und kostet ca. 15 Euro. Das Spiel wird voraussichtlich Ende Februar an den Handel ausgeliefert.



Mit Coco Capitano erscheint ein piratenstarkes Sammelspiel für 2 bis 4 Kinder ab 5 Jahren.

Wertvolle Schätze warten in der Südsee auf Coco Capitano. Doch nicht nur auf ihn! Auch der raffgierige Piraten-Joe und sein Äffchen wollen Beute machen. Bringt die Schätze rechtzeitig in Sicherheit, bevor die beiden Schurken zuschlagen!

Das Spiel erscheint Ende Mai 2012 und kostet ca. 10 Euro.

 

 


28.01.2012 Noris-Spiele: Drei neue Kinderspiele


Kurz vor der Nürnberger Spielwarenmesse will ich noch meine weiteren Neuheiten vorstellen: Beim Fürther Spieleverlag Noris-Spiele werden drei neue Kinderspiele mit den Titeln Alles Zauberei, Obstsalat und Fühl doch mal! erscheinen. Alle drei Spiele erscheinen in der neuen Reihe "Happy Familiy". Die Spiele werden im März 2012 an den Handel ausgeliefert und kosten ca. 10 Euro.


Bei Alles Zauberei handelt es sich um ein lustiges Memospiel für alle kleinen und großen Blitzmerker mit Würfelglück und cleverem Köpfchen. Das Spiel ist für 2-4 Kinder ab 4 Jahren.


Das locker lustige Würfelspiel Obstsalat ist für alle Obstgenießer, die mit dem Sammeln gleicher Früchte ihren feinen Geschmack unter Beweis stellen können. Das Spiel ist für 2-4 Spieler ab 6 Jahren und macht nicht nur Kindern großen Spaß.


Fühl`doch mal
ist (wie der Titel schon vermuten lässt) ein Fühlspiel, bei dem die Kinder unter Zeitdruck möglichst viel Fingerspitzengefühl beweisen müssen. Das Spiel ist für 2-4 Spieler ab 4 Jahren und nicht nur für die kleinen Spielerhände geeignet.

 

 


10.01.2012 Drei Spiele zum Kinderbuchklassiker "Das kleine Ich bin ich" (Selecta Spielzeug AG)

Die Selecta Spielzeug AG veröffentlicht zur Nürnberger Spielwarenmesse 2012 drei Spiele aus meiner Autorenfeder zum Kinderbuchklassiker "Das kleine Ich bin ich" (Verlag Jungbrunnen, Wien / Buchautorin: Mira Lobe / Bilder: Susi Weigel). Die Spiele werden in drei unterschiedlichen Preiskategorien angeboten und sind für Kinder ab 3, 4 oder 5 Jahren geeignet.

 

Dieses spielerische Projekt habe ich zu einem Großteil meiner Frau Sybille und meinem Sohn Simon zu verdanken, da sie mich auf dieses wirklich wunderbare Kinderbuch aufmerksam gemacht haben. Während der Testspiele hatten wir riesigen Spaß und das Würfelwettlauf-Spiel ist wohl das am meisten getestete Spiel - weil uns das Spiel einfach immer wieder sehr viel Freude bereitet hat.

 

Der Kinderbuchklassiker "Das kleine Ich bin ich" erzählt die Geschichte von einem kleinen Tier, das vielen Tieren ähnlich sieht. Da es aber keinem Tier gleicht, beginnt es zu zweifeln - bis es erkennt: Ich bin nicht irgendwer, ICH BIN ICH!



Beim Würfelwettlauf-Spiel können die Kinder die spannende Reise des kleinen Ich bin ich immer wieder aufs Neue erleben. Beginnend bei der Blumenwiese laufen sie mit ihrer Spielfigur von Tier zu Tier. Bei jedem Tier findet das kleine Ich bin ich heraus, welche Unterschiede, aber auch welche Gemeinsamkeiten es zwischen ihm selbst und dem jeweiligen Tier gibt. Am Ende des Spieles ergeben die Gemeinsamkeiten (die gesammelten Puzzleteile) das fertige Ich bin ich. Das Spiel ist für 2-4 Kinder ab 5 Jahren und dauert zwischen 15 und 25 Minuten.

 


Beim Memospiel spielen die Kinder nacheinander die einzelnen Buchseiten des Kinderbuches „Das kleine Ich bin ich“ durch. Die Kinder versuchen nach dem Memo-Prinzip, die passenden Tier-Kärtchen für die jeweilige Buchseite zu finden. Das Memospiel ist für 2-4 Kinder ab 4 Jahren und dauert ca. 15-20 Minuten.

 


Beim Würfelpuzzle-Spiel würfeln die Kinder um die Wette und versuchen ihr Tierpuzzle als Erster fertigzustellen. Das Spiel ist für 2-4 Kinder ab 3 Jahren und dauert 5-10 Minuten pro Partie.

 

Weitere Produktinformationen, Bilder und die Spielanleitungen findet ihr unter folgenden Direktlinks:

 


07.01.2012 Nürnberg-Neuheit Nr. 1: Benjamin Blümchen - Der Fotowettbewerb (Schmidt-Spiele)


Wie im alten Jahr versprochen, starte ich heute mit den Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten 2012. Den Anfang macht das Benjamin-Blümchen-Spiel "Der Fotowettbewerb", veröffentlicht bei Schmidt-Spiele:

 

Klick, klick ... - ein Foto nach dem anderen schießt Benjamin mit seiner neuen Kamera. Und auch die Spieler sind aufgefordert, Fotos zu knipsen. Wer füllt als erstes sein Fotobuch mit den passenden Zootierbildern und gewinnt den Fotowettbewerb? "Benjamin Blümchen - Der Fotowettbewerb" ist ein elefantenstarkes Würfel-Sammelspiel für 2-4 Kinder ab drei Jahren.

 

Weitere Infos zum Spiel findet ihr unter folgendem Direktlink auf der Schmidt-Spiele-Seite.

 

 


 

23.12.2011 Ausblick auf die Nürnberger Spielwarenmesse 2012


Die Internationale Spielwarenmesse 2012 in Nürnberg (01. - 06. Februar 2012) öffnet bereits in 40 Tagen wieder ihre Pforten. Auf der Messe werden mehrere neue Kinderspiele aus meiner Autorenfeder zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Besonders freue ich mich auch auf mein drittes Kinderbuch (mit Spielideen), das ebenfalls in Nürnberg das Licht der (Verlags-) Welt erblickt. Es ist mir geglückt, bei insgesamt fünf unterschiedlichen Verlagen interessante und spannende Neuheiten zu platzieren.

Mehr Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten gibt es ab Anfang Januar. Wie immer Stück für Stück!  Zwinkernd


Ich wünsche allen Lesern meiner Internetseite ein glückliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Jahr 2012 und wieder einmal viele schöne Spiele unterm Christbaum.

 




26.09.2011 Zwei neue Kinderbücher bei HABA

HABA-Piraten-Bücher


Endlich ist es soweit: Meine beiden ersten Kinderbücher sind erschienen. Im Rahmen der bekannten HABA-Lernspiel-Reihe sind die beiden Kinderbücher mit den Titeln "Rechen-Piraten-Buch - Schatzsuche auf Tonga Tinga" und "Piraten ABC-Buch - Piratenschule Piratinos" veröffentlicht worden und seit einigen Tagen im Handel erhältlich.


Weitere Infos zu beiden Kinderbüchern findet ihr unter der Rubrik "Kinderbücher" und natürlich auch auf der HABA-Internetseite.

 

 


 

 

17.08.2011 Agent Doppelnull hat den Deutschen Lernspielpreis 2011 gewonnen!

Agent Doppelnull
In der letzten Meldung habe ich noch über die Nominierung meines Zweipersonenspiels "Agent Doppelnull" (IQ-Spiele) zum Deutschen Lernspielpreis 2011 berichtet. Und jetzt ist es Wirklichkeit: "Agent Doppelnull" hat sich in der Kategorie "ab 9 Jahren" durchgesetzt und wurde mit dem Deutschen Lernspielpreis 2011 ausgezeichnet. Es freut mich natürlich sehr, dass die Jury mein Spiel ausgewählt hat und am 17. November 2011 auf der Süddeutschen Spielemesse in Stuttgart feierlich prämiert.


Hier findet ihr den Direktlink zur Seite mit den Siegerspielen 2011. Nachfolgend der Jurytext zu Agent Doppelnull:


"Spione entlarven – das ist der Stoff, aus dem Thriller sind! Zwei Reihen von Agenten stehen sich gegenüber. Jeder trägt eine Nummer, die für den Mitspieler nicht zu sehen ist. Der Gegner ordnet jedem feindlichen Spion eine Zahl zu. Durch cleveres Kombinieren, Ausschließen und Erinnern gelingt die Enttarnung. Nichts für schwache Nerven!"

 


 

27.05.2011 Agent Doppelnull zum Deutschen Lernspielpreis nominiert


Mein Zweipersonenspiel "Agent Doppelnull" von IQ-Spiele wurde in der Kategorie "Spiele ab 9 Jahre" zum Deutschen Lernspielpreis 2011 nominiert. Neben meinem Spiel wurden in dieser Kategorie außerdem die Spiele "Plateau X" (Winning Moves), "Die verbotene Insel" (Schmidt-Spiele), "Voll verknotet" (HCM Kienzel) und "startspiel - das Social Media Brettspiel" (Spieltz) nominiert. Am 17. November werden im Rahmen der Süddeutschen Spielemesse in Stuttgart die Siegerspiele ausgezeichnet. Auf den Ausgang der Wahl bin ich schon jetzt sehr gespannt.

 


 

09.05.2011 Brandneue Rezensionen zu Gib Gummi und Die Panzerknacker


Es gibt wieder neue Rezensionen zu meinen Spielen. Auf Spieletest.at findet ihr eine Spielebesprechung zu "Gib Gummi" und auf Spielkult.de gibt es die erste Rezension zu meinem Spiel "Die Panzerknacker". Weitere Infos und das Fazit der Spielebesprechungen findet ihr wie immer unter dem Menüpunkt Presse.

 

 


 

 

10.04.2011 Neue Rezensionen zu Buchstabengitter und Agent Doppelnull


Die ersten Rezensionen zu meinen Nürnberg-Neuheiten "Buchstabengitter" und "Agent Doppelnull" wurden ins Netz gestellt. Weitere Infos zu den Spielebesprechungen findet ihr unter dem Menüpunkt Presse oder für besonders Eilige unter folgenden Direktlinks:

 

 

Viel Spaß beim Lesen der neuen Spielebesprechungen!

 

 


 

25.01.2011  Vier Nürnberg-Neuheiten bei IQ-Spiele


Insgesamt vier neue Spiele werden auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2011 bei IQ-Spiele erscheinen. Alle vier Produkte durfte ich zudem auch redaktionell für IQ-Spiele betreuen. Der aufstrebende Spieleverlag aus Icking veröffentlicht wunderschöne Lernspiele mit Konzept - ein Blick auf das komplette Verlagsprogramm lohnt sich!!!

Agent Doppelnull

Agent Doppelnull

Top Secret! Ein fesselndes Agentenduell für zwei Spieler ab 7 Jahren.

Die Spieler schlüpfen bei diesem spannenden Duell in die Rolle von Top-Agenten. Mit Köpfchen und etwas Glück versucht jeder der beiden Kontrahenten, möglichst schnell die Doppelnull-Agenten des Mitspielers zu entlarven.

 

 

BuchstabengitterBuchstabengitter

Das schnelle und interaktive Wörtersuchspiel für 2 - 4 Spieler von 8 - 99 Jahren.

Vergessen Sie herkömmliche Gitterrätsel aus Zeitschriften. Dieses superschnelle Wörter-Suchspiel wird gleichzeitig gespielt und ist Spielspaß pur: In den Vorlagen sind alle Buchstaben wild durcheinander gewirbelt. Wer findet zuerst die vorgegebenen Begriffe? Jetzt heißt es schnell zu sein und die Wörter waagerecht, senkrecht, diagonal oder rückwärts geschrieben zu finden!


Die Anzahl der gesuchten Begriffe variiert von Runde zu Runde. Es kann auch mit den englischen Ausdrücken gespielt werden, so dass sich das Spiel hervorragend als Englisch-Lernspiel eignet.


Die PanzerknackerDie Panzerknacker

 

Alarm! Alarm! Die Panzerknacker sind wieder unterwegs und öffnen einen Geldschrank nach dem anderen. Doch welche Beutestücke haben sie als nächstes im Visier? Die vier Würfel und die Panzerknacker-Karten stellen den Langfingern in jeder Runde ein neues, verzwicktes Rätsel. In kürzester Zeit ist der Wettstreit unter den Spielern in vollem Gange, denn nur der Schnellste kann sich die gesuchte Beute unter den Nagel reißen.

 

Ein Reaktionsspiel für 2 - 5 kluge Langfinger ab 8 Jahren.


Fünf Tierfreunde Fünf Tierfreunde

 

Der Memo-Spaß mit den Tierkindern: Pony Lotte und Ziege Zottel sind die allerbesten Freunde. Auch mit Wuffi dem Hund, der Katze Luzie und dem Ferkelchen Freddy verstehen sich die beiden ganz prächtig. Heute spielen die fünf frechen Tierkinder Verstecken, denn das macht ihnen immer tierischen Spaß!

Die Spieler versuchen mit einem guten Gedächtnis und etwas Glück, die beiden gewürfelten Tiere zu finden. Aber aufgepasst: Die Karten mit den beiden Tierfreunden müssen immer direkt nebeneinander liegen!

Dieses schön illustrierte Spiel ist für 2 - 4 Kinder ab 4 Jahren und fördert das Gedächtnis sowie die Konzentration.

 

 

UPDATE vom 17.02.2011: Weitere Infos zu allen vier Spielen findet ihr ab sofort auf der Verlagsseite von IQ-Spiele. Sobald Rezensionen zu den Spielen veröffentlicht sind, gibt es natürlich sofort ein weiteres Update auf meiner Website!!!

 


19.01.2011 Nürnberg-Neuheit Nr. 2: Wilde Wikinger - Das Kartenspiel (HABA)


Die zweite Nürnberg-Neuheit erscheint bei HABA und trägt den Titel "Wilde Wikinger - Das Kartenspiel". Wie der Titel schon vermuten lässt, handelt es sich um die Kartenspiel-Fortsetzung der Reihe "Wilde Wikinger" und ist bereits das dritte Spiel der Reihe:Wilde Wikinger - Das Kartenspiel

 

Die wilden Wikinger waren auf Beutejagd und kehren mit ihren Schätzen zurück. Aber da taucht plötzlich das Seeungeheuer Nessie vor ihnen auf und ihr Schiff gerät gewaltig in Seenot. Schaffen es die Wikinger noch bis ins sichere Dorf, um dort ihre wertvolle Beute aufzuteilen? "Wilde Wikinger - Das Kartenspiel" ist ein wikingerstarkes Spiel für 2-5 kühne Spieler ab sechs Jahren.

 

Das Spiel habe ich gezielt für die "Wilde Wikinger"-Reihe entwickelt und im Jahr 2010 redaktionell für HABA umgesetzt. Wie bereits bei den ersten beiden Spielen der Reihe hat auch dieses Mal Michael Menzel die wunderschönen Illustrationen gestaltet.

 

 


 

05.01.2011 Nürnberg-Neuheit Nr. 1: Bibi und das Einhorn (Schmidt-Spiele)


Wie im alten Jahr versprochen, kommen in den nächsten Tagen die ersten Informationen zu meinen Nürnberg-Neuheiten 2011. Den Anfang macht das Bibi Blocksberg-Spiel "Bibi und das Einhorn", veröffentlicht bei Schmidt-Spiele:Bibi und das Einhorn

 

"Bibi und das Einhorn" ist ein spannendes Memospiel für 2-4 Kinder ab vier Jahren, bei dem die Kinder Bibi und ihren Freunden helfen, das Einhorn "Goldhörnchen" in seine Welt zurück zu hexen. Doch zuvor müssen sie noch das geheimnisvolle steinerne Tor wieder errichten.

 

Mehr Infos zum Spiel findet ihr unter folgenden Direktlinks:

 


20.12.2010 Ausblick auf die Nürnberger Spielwarenmesse 2011


Die Internationale Spielwarenmesse 2011 in Nürnberg (03. - 08. Februar 2011) rückt Tag für Tag näher und die Messeneuheiten werden in den nächsten Wochen unter Hochdruck produziert. Es freut mich sehr, dass in Nürnberg insgesamt sechs neue Spiele aus meiner Autorenfeder bei drei unterschiedlichen Verlagen veröffentlicht werden.

Mehr Informationen zu den neuen Spielen gibt es im neuen Jahr.  Zwinkernd


Jetzt wünsche ich allen Lesern meiner Website ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viele schöne Spiele unterm Weihnachtsbaum.

 



10.11.2010 / 07.12.2010 Neues HABA-Spiel: Gib Gummi!


Das rasante Würfelwettrennen für 2 - 5 Spieler von 4 bis 99 Jahren ist seit einigen Tagen im Spielwarenhandel erhältlich.


Mit quietschenden Reifen rasen die Rennwagen in die letzte Kurve. Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen, in wenigen Sekunden ist das Wettrennen entschieden und das Siegerauto steht fest! Doch wer steckt eigentlich unter dem Helm des Champions? Jeder Spieler zieht geheim eine Auftragskarte, auf der zwei farbige Rennautos zu sehen sind. Diese versucht er als erstes ins Ziel zu bringen. Aber Achtung: Jeder Spieler kann alle sechs Autos bewegen und niemand weiß, welche Rennwagen die Mitspieler zuerst ins Ziel fahren wollen.

Gib Gummi!


Weitere Infos und Bilder zum Spiel gibt es natürlich auch auf der HABA-Homepage! Hier ist der Direktlink.

Update (07.12.2010): Die erste Rezension zu "Gib Gummi!" habe ich auf Ludoversum gefunden!

 

 


 


25.09.2010 "Grünschnabel" gewinnt den Int. Landespreis für Spielkultur der Steiermark


Am Mittwoch, den 22. September 2010, fand in Graz die Preisverleihung des „Internationalen Landespreis für Spielkultur 2010“ statt. Ich war mit meinen Spielen "Grünschnabel" (Kinderspiele) und "Das Auge des Horus" (Errwachsenenspiele - Co-Autorin dieses Spiels ist übrigens meine Frau Sybille) nominiert.


Voller Spannung bin ich nach Graz gereist.
In der Aula der Alten Universität fanden sich zahlreiche geladene Gäste ein und es wurde ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Das gesamte Ambiente der Preisverleihung konnte wirklich nicht besser sein.


Der spannendste Moment für die anwesenden Spieleautoren war natürlich die Preisverleihung. Folgende Spiele wurden feierlich prämiert:


Kategorie Kinderspiel:
1. Platz: "Grünschnabel" von Wolfgang Dirscherl (D)


Kategorie Erwachsenenspiele:
1. Platz: "Sonnenseite" von Hartmut Kommerell (D)
2. Platz: "Die Dörfer von Canthalos" von Johannes Schmiedauer-König (OÖ)
3. Platz: "Anagrammeln" von Stefan Breuer (D)


An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich beim gesamten Ludovico-Team für die sehr gelungene Durchführung des Wettbewerbs und die Organisation der Veranstaltung bedanken (besonders bei Elfriede Hofer - der Organisations-Chefin). Weitere Infos zum Wettbewerb finden Sie auf der Ludovico-Seite.

 


 

 

07.09.2010 Besuch bei Manfred Ludwig, Spieleautor des „Kinderspiel des Jahres 2010 – Diego Drachenzahn“

Vor ein paar Tagen besuchte ich Manfred Ludwig, den Spieleautor des Kinderspiel des Jahres 2010 „Diego Drachenzahn“. Noch während meiner aktiven Zeit als Produktmanager (Spieleredakteur) bei der Habermaaß GmbH habe ich das Spiel „Diego Drachenzahn“ redaktionell hauptverantwortlich betreut. An dieser Stelle nochmals meine allerherzlichsten Glückwünsche an Manfred Ludwig und HABA.

Manfred Ludwig und Wolfgang Dirscherl

P.S.: Außerdem möchte ich auf diesem Weg Heinz Meister nochmals zum Platz auf der Empfehlungsliste zum „Kinderspiel des Jahres 2010“ mit seinem Spiel „Inspektor Hase“ gratulieren. Auch dieses Spiel habe ich redaktionell hauptverantwortlich für HABA betreut.



24.08.2010 Int. Landespreis für Spielkultur der Steiermark


Die Landesregierung der Steiermark vergibt 2010 erstmals den „Internationalen Landespreis für Spielkultur 2010“ und setzt damit neue Akzente in der Freizeit- und Bildungslandschaft. Organisiert wird der Wettbewerb, der sich derzeit im letzten Jurydurchgang befindet, von Ludovico
, dem Österreichischen Institut für Spielkultur und Spielpädagogik. Insgesamt 99 Spiele aus der ganzen Welt wurden zu diesem Wettbewerb eingereicht.

Nach dem ersten Wertungsdurchgang verblieben für das Finale in der Kategorie „Kinderspiele“ die Werke „Grünschnabel“ von Wolfgang Discherl/D
, „Wolf im Schafspelz“ von Wilfried Lepuschitz/A, „Nacht der Kürbisse“ und „Yummy Schlangenfraß“ von Jörg Domberger/A sowie „Eisberg“ von Markus Hagenauer/D.

In der Kategorie „Erwachsenenspiele“ gibt es einen Autor, der mit zwei Spielen auf der Liste vertreten ist. Johannes Schmiedauer-König/A mit „Die Dörfer von Canthalos“ und „Hexenmeister“. Nominiert sind ebenfalls Wolfgang und Sybille Dirscherl/D mit „Das Auge des Horus“.
Aus der Steiermark als letzter übrig geblieben ist Markus Enzinger/A ist mit seinem Spiel „Hasch mich, ich bin der Dieb“. Weiters finden sich auf der Auswahlliste noch „Quercus“ von Kirsten Hiese/D, „Anagrameln“ von Stefan Breuer/D und „Sonnenseite“ von Hartmut Kommerell/D.

Am 22. September 2010 wird in der Aula der Alten Universität in Graz die Prämierung der Siegerbeiträge durch die steirische Landesrätin Elisabeth Grossmann vorgenommen.


Sobald die Sieger gekürt sind, folgt ein weiterer Bericht!